[DSL-Angebote]  [Magenta Zuhause XL für Bestandskunden]  [o2: DSL oder Kabel?]

[Vodafone Kabel Internet ohne TV möglich?]  [Kabel Internet: Voraussetzungen
Vodafone: Selbstinstallation  |  Magenta TV Netflix zubuchen  |  Telekom Hybrid-Option

Anzeige



Telekom DSL: Tarifwechsel für Bestandskunden selbst beauftragen - Infos und aktuelle Angebote

Für Telekom-Bestandskunden stellt sich manchmal die Frage, wie man seinen Tarif wechseln bzw. eine Vertragsverlängerung vornehmen kann und ob man hierfür auch von besonderen Angeboten oder einer Prämie profitieren kann


HINWEIS:  Dieser Artikel bezieht sich auf Angebote / Möglichkeiten zum
Tarifwechsel für DSL-Bestandskunden der Telekom.

Informationen zu Angeboten für DSL-Neukunden der Telekom (auch Nutzer,
die bislang nur einen Telekom-Telefonanschluß ohne DSL hatten) finden Sie
in dem hier verlinkten Extra-Artikel.


So mancher Telekom-Kunde hat schon mit dem Gedanken gespielt, die Geschwindigkeit
seines DSL-Anschluß zu erhöhen und zu einem "schnelleren" Tarif zu wechseln. Ein solches
"Upgrade" bzw. ein entsprechender Tarifwechsel ist gar nicht so kompliziert, sondern
einfach über die Telekom-Homepage möglich.

Wie das funktioniert und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in den folgenden
Absätzen.

Welche Tarife bzw. Angebote gelten für mich, wenn ich als Telekom-Bestandskunde
einen Tarifwechsel bzw. eine Vertragsverlängerung für meinen DSL-Anschluß vornehme?

Auf der Telekom-Homepage werden schwerpunktmäßig die vergünstigten Aktionspreise 
ab 19,95 EUR/Monat in den ersten 6 Monaten für Breitband-Neukunden beworben. 

Es gibt jedoch immer wieder auch Angebote für Bestandskunden:

Im Februar 2024 als Telekom DSL-Bestandskunde zu einem "schnelleren" Tarif 
wechseln und von reduzierten Aktionspreisen in den ersten 6 Monaten nach 
dem Tarifwechsel profitieren:

- Magenta Zuhause M:  ab 34,95 EUR/Monat (statt 42,95 EUR/Monat)
- Magenta Zuhause L: ab 39,95 EUR/Monat (statt 47,95 EUR/Monat)
Magenta Zuhause XL: ab 44,95 EUR/Monat (statt 54,95 EUR/Monat)

Wo finde ich die derzeitigen Angebote für Bestandskunde und wie kann ich 
einen Tarifwechsel für meinen Telekom-DSL-Anschluß online beauftragen?

    -  Klicken Sie auf den folgenden Link und Sie gelangen in einem neuen 
       Fenster zu den Magenta Zuhause-Tarifen auf der Telekom-Homepage:

       >> zur Telekom Magenta Zuhause-Tarifübersicht

  - Wichtig: Die dortigen Angebote ab 19,95 EUR/Monat richten sich an Neukunden, die noch
    keinen Telekom DSL-Anschluß haben!

    Daher müssen Sie auf der dortigen Seite in dem großen Feld mit dem Text "Ich möchte
    Magenta Zuhause Kunde werden" unter  "Ich bin bereits Telekom-Internet-Kunde"
    auf "Anmelden" klicken und sich dann mit ihren Kundendaten einloggen. 

    Daraufhin müsste eine Seite mit der Überschrift "Was möchten Sie tun?" erscheinen.  
    Beim Klick auf "Geschwindigkeit ändern" sehen Sie dort dann die Angebote für einen 
    Wechsel zu einem schnelleren Tarif, beim Klick auf "TV Paket wählen" können Sie 
    Magenta TV dazubuchen. 

    Auf den dortigen Seiten können Sie sich weiter über die einzelnen Tarife informieren 
    und/oder einen Tarifwechsel hierauf beauftragen.

 
Wann ist bei der Telekom ein DSL-Tarifwechsel als Bestandskunde möglich?

Wenn die 24-monatige Mindestlaufzeit Ihres Telekom DSL-Vertrages abgelaufen ist,
ist ein Tarifwechsel meist ohne Probleme möglich. Die bisherige automatische 
Verlängerung eines bestehenden Vertrages um jeweils ein weiteres Jahr gibt es 
nicht mehr, stattdessen verlängert sich ein bestehender Vertrag nur noch um einen 
Monat.

Ein Tarifwechsel als DSL-Bestandskunde der Telekom ist üblicherweise auch schon 
während der bestehenden Vertragslaufzeit möglich, wenn es sich um ein Upgrade 
zu einem "höherwertigeren" Tarif handelt - also üblicherweise um einen Wechsel 
zu einem "schnelleren" bzw. "teureren" Tarif - z.B. von Magenta Zuhause S zu 
Magenta Zuhause M, L oder XL.

Auch ein Wechsel von einem Tarif ohne Magenta TV (ehemals Entertain) hin zu einem 
Magenta Zuhause-Tarif mit Magenta TV (ermöglicht Fernsehen über das Internet) wäre 
meist ein "Upgrade" zu einem höherwertigeren Tarif und damit schon während der 
Vertragslaufzeit möglich.

Zu beachten ist dabei, daß die VDSL-Tarife nicht so umfassend verfügbar sind, wie die
"einfachen" DSL-Tarife mit bis zu 16 MBit/s. Die Verfügbarkeit der VDSL-Tarife wird
aber stetig weiter ausgebaut. Angaben zur konkreten Produktverfügbarkeit an einem 
bestimmten Standort erhalten Sie über den Telekom DSL-/VDSL-Verfügbarkeitscheck:

   >>> Welche Telekom DSL-/VDSL-Tarife sind bei mir verfügbar?

Mit dem Tarifwechsel beginnt dann eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Mehr Informationen zu den Magenta Zuhause-Tarifen der Telekom 
und über die aktuellen Angebote im Februar 2024 für einen Tarifwechsel
bzw. eine Vertragsverlängerung erhalten Sie hier:

 
>>> zur Telekom-Homepage
>>> zu den Magenta Zuhause-Tarifen
>>> zum Telekom DSL/VDSL-Verfügbarkeitscheck




Hinweis: Diese Website enthält externe Links zu den Internet-Seiten der jeweiligen Anbieter.
Bei einer Bestellung hierüber kann der Betreiber dieses Online-Dienstes eine Vergütung erhalten.
Dies ermöglicht, daß dieser Dienst und seine umfassenden Inhalte und Informationen auch in
Zukunft kostenfrei angeboten werden können. Sie haben als Nutzer keine Nachteile dadurch.




Anzeige



[Telekom: DSL vorbestellen]  [Vodafone: DSL oder Kabel?]  [Magenta TV zubuchen

[M-Net: Surf & Fon Regio]  [Telekom: Mehr Speed M / L / XL]  [Vodafone oder eazy]
[Congstar: Welches D-Netz?]  [Klarmobil Monatsabo]  [o2: 200 Euro Wechselbonus]

Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


AKTUELL: 
Telekom: Magenta TV bis zu 9 Monate kostenlos für viele Mieter
AKTUELL:  Telekom: Information zum besten Tarif - Infos + Hintergründe

AKTUELL:  Telekom DSL-Angebote für Neukunden / Gutschrift bei Wechsel zur Telekom
AKTUELL:  Telekom DSL-Angebote für Bestandskunden: 6 Monate ab 34,95 EUR/Monat

AKTUELL:  Telekom: Mehr Speed Hybrid - Aktion für Magenta-Zuhause M, L, XL Hybrid
AKTUELL:  Vodafone Kabel-Internet für junge Leute unter 28 mit Bestchoice-Gutschein

DSL:  Telekom: Routergutschrift von 70 Euro - "Routergutschrift ohne Router"?
DSL:  Telekom: Speedport Smart 4 (Plus) - Router kaufen oder mieten?
DSL:  Telekom: Heimnetz-Diagnose für Speedport-Router - Angebot sinnvoll?

DSL:  Günstiges DSL für Studenten - von Telekom, 1&1, o2, Vodafone,...
DSL:  
Vodafone Super WLAN-Option für Easybox 805 und Vodafone Station

DSL:  Deutsche Glasfaser: Nachträglicher Anschluß - 750 Euro Anschlusskosten?
DSL:  Deutsche Glasfaser: Ausbau in Baiersbronn, Bretten, Ettlingen, Freudenstadt, Horb, Kehl,
          Offenburg, Pleidelsheim, Remshalden, Tuttlingen, Wangen im Allgäu, Wannweil

DSL:  1&1 DSL: Welcher Router? //  Netcologne: Welcher Router für DSL, Kabel,...?
DSL:  Vodafone: Easybox 805 oder Fritzbox 7530? //  o2: Homebox 3 oder Fritzbox 7590?

DSL:  Glasfaser-Ausbau in Rottenburg: Telekom, Netcom BW und Deutsche Glasfaser

KABEL:  Vodafone Kabel Wechselprämie: Bis zu 12 Monate keine Grundgebühr
KABEL: 
 
Vodafone: Wechsel von DSL zu Kabel Internet - so funktioniert es
KABEL: 
 Vodafone BewohnerPlus: TV Start Connect für Mieter und weitere Angebote
KABEL:  Vodafone Kabel - Router: Vodafone Station oder Fritzbox 6660 / 6690?


MOBILFUNK:  
Welches Netz nutzt Klarmobil? Telekom (D1) oder Vodafone (D2)?
MOBILFUNK:  
Congstar Winteraktion 2023 / 2024 mit GB+: Mehr Daten zum gleichen Preis


Letzte Aktualisierung: So. 4.2.2024   |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |   (c) 2024 Christian Appenzeller