[DSL: Angebote]  [Telekom: Speedport W925V oder ISDN-Adapter]   [Klarmobil Allnet Flat 4000
Kabel-Internet:   [Kabel BW Internet]   [Unitymedia Internet] |  Unitymedia: Verfügbarkeit testen

DSL 16000 oder 16plus  |  Telekom: DSL Angebote  |  "D-Netz Qualität"  |  VDSL: Verfügbarkeit

 

Mobilfunk: Welches Netz nutzt klarmobil? So können Sie es herausfinden!

Es gibt kein eigenes "klarmobil Netz" - stattdessen kauft das Unternehmen Vorleistungen von verschiedenen Technologiepartnern ein. Jede SIM-Karte ist jeweils einem Netz fest zugeordnet.


Ähnlich wie bei andere Mobilfunkdiscounter hält sich auch klarmobil mit Angaben
zum jeweils verwendeten Mobilfunk-Netz ziemlich zurück. Oft ist das nicht sonderlich
problematisch, da man bei vielen Anbieter ohne große Probleme herausfinden kann,
welches Netz man bekommt.

Da klarmobil aber nicht nur auf einen einzelnen Vorleister setzt, sondern bei
verschiedenen Netzbetreibern (auch "Technologiepartner" genannt) einkauft,
ist das hier ein etwas kniffliges Thema, welches nicht so einfach zu beantworten ist.

Die klarmobil-Tarife (das sind zur Zeit im wesentlichen der Handy-Spar-Tarif
die Smartphone-Flat, die Allnet-Flat, sowie die Daten-Flat) nutzen je nach Tarif,
Tarifoptionen, Laufzeit und Zeitpunkt der Bestellung entweder das Netz der
Deutschen Telekom (T-Mobile), von Vodafone oder von Telefonica Deutschland
(o2 Germany).

Während manche Tarife mit dem Hinweis "Telefonica" (= o2-Netz) gekennzeichnet
sind, wird bei anderen Tarifen in der Werbung nur allgemein von "D-Netz" gesprochen. 
Das bedeutet, daß es für Neukunden teilweise nicht einfach zu erkennen ist, welches 
Netz sie eigentlich nun bekommen.

Mit der folgenden Anleitung läßt es sich jedoch zumindest für die Tarife Smartphone
Flat, Allnet Flat und Daten Flat herausfinden. Beim Handy-Spar-Tarif funktioniert dieser
Trick aktuell leider nicht.

1.) Je nach gewünschtem Tarif klicken Sie einfach auf einen der folgenden Links
    und in einem neuen Fenster öffnet sich die jeweilige Tarifinfoseite auf der klarmobil-
    Homepage:

               >>>   zur klarmobil Smartphone-Flat (Minuten, SMS- und Datenpaket)

               >>>   zur klarmobil Allnet-Flat (Allnet-Flat in jedes deutsche Netz)

               >>>   zur klarmobil Daten-Flat (Datentarif)

2.) Gewünschten Klarmobil Allnet Flat-Tarif auswählen und unter dem großen
     Feld "Tarif bestellen" auf "Mehr Tarifinfos" klicken.

3.) Im sich nun öffnenden Fenster "Tarifdetails" müßte im rechten Teil unter
     "Mobilfunknetz" stehen, in welchem Netz der gewünsche Tarif aktuell
     geschaltet wird. 

>>> mehr Infos über die klarmobil-Tarife





AKTUELL:  Telekom: Umstellung von Analog / ISDN auf NGN/VoIP ("digital")
AKTUELL:  
Kabel Internet oder DSL: Vorteile, Nachteile, Unterschiede

DSL:  Telekom: Der IP-basierte Telefonanschluss - Hintergründe und Technik
DSL:  Telekom Magenta Zuhause - Die neuen DSL-Tarife mit oder ohne Entertain

DSL:  Vodafone DSL Angebote: Internet & Phone 16, 50, 100 ab 19,99 EUR/Monat

KABEL:  Vodafone Kabel Deutschland: Internet & Telefon - Tarife im Überblick
KABEL:  Vodafone Kabel Deutschland - Verfügbarkeit von Kabel Internet

MOBILFUNK:   
o2 Free S, M, L, XL: Angebote - Mega Daten zum Mega Preis

MOBILFUNK:   o2 Free mit Smartphone für Schüler, Studenten und andere junge Leute
MOBILFUNK:   
Vodafone Red-Angebote: Doppeltes Datenvolumen ohne Smartphone


Letzte Aktualisierung: So. 11.2.2018  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |  (c) 2018 Christian Appenzeller