[DSL: Sonderangebote]  [Magenta Zuhause S, M, L, XL: DSL-Angebote]  [1&1 DSL Angebote]
[Unitymedia: Angebote für Neukunden]    [Vodafone Kabel Deutschland ohne Kabelanschluß]
Netcologne Angebote  |  Magenta Zuhause Tarife  |  Unitymedia ohne Kabel-TV  |  VDSL Karte

Welcher Router für Vodafone DSL: Easybox 804 oder Fritzbox 7530 / 7590?

Vodafone bietet zu seinen DSL-Tarifen verschiedene Router an, doch für welchen soll man sich entscheiden?


Zur Zeit (Stand Juni 2020) hat Vodafone für DSL-Neukunden folgende Router im 
Programm: Easybox 804, Fritzbox 7530 und Fritzbox 7590.

Nachfolgend finden Sie einen Vergleich wichtiger Eigenschaften der verschiedenen
Router. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten jeweils die aktuellen Informationen
auf der Vodafone DSL-Homepage.


  >>>  Welche Vodafone DSL-Tarife sind an meinem Wohnort verfügbar?


1.) Vodafone - Easybox oder Fritzbox: DSL- / LAN- / WLAN-Funktionen

Merkmale des von Vodafone angebotenen RoutersEasybox 804Fritzbox 7530Fritzbox 7590
maximale DSL-Geschwindigkeitbis zu 100 MBit/sbis zu 300 MBit/sbis zu 300 MBit/s
Super-Vectoring-fähig?neinjaja
LAN-Anschlüsse4 x 1.000 MBit/s4 x 1.000 MBit/s4 x 1.000 MBit/s
maximale WLAN-Geschwindigkeitbis zu 1.300 MBit/sbis zu 866 MBit/sbis zu 1.733 MBit/s
WLAN-AntennentechnikeinfachMU-MIMOMU-MIMO

DSL: Die Easybox 804 beherrscht zwar "normales" Vectoring, aber kein Super-Vectoring.
Sie unterstützt daher DSL-Anschlüsse mit max. 100 MBit/s. Wer den besonders schnellen
Vodafone-Tarif DSL 250 nutzen möchte, sollte sich daher für die Fritzbox 7530 oder 7590
entscheiden, diese unterstützen beide Super-Vectoring.

LAN: Alle drei Router haben jeweils vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse.

WLAN: Die drei Router unterstützen verschiedene WLAN-Standards. "Auf dem Papier"
bietet die Easybox 804 eine höhere max. Geschwindigkeit als die Fritzbox 7530, da aber
die tatsächlich nutzbare WLAN-Geschwindigkeit von vielen Faktoren abhängt, läßt sich
da keine einheitliche Empfehlung abgeben. Die neue "MU-MIMO"-Technik, die von den
Fritzboxen unterstützt wird, kann die gleichzeitige Datenübertragung zu unterschiedlichen
WLAN-Endgeräte verbessern, das ändert aber auch nichts daran, daß das Hauptkriterium
für eine gute WLAN-Datenrate auch ein guter WLAN-Empfang ist.

2.) Vodafone - Easybox oder Fritzbox: Telefonie-Funktionen / Anrufbeantworter

Merkmale des von Vodafone angebotenen RoutersEasybox 804Fritzbox 7530Fritzbox 7590
Anschlußmöglichkeiten für analoge Telefonendgeräte2 x TAE1 x TAE bzw.
1 x RJ 11
2 x TAE, 2 x RJ 11,
ISDN S0
Anschlußmöglichkeit für ISDN-Endgeräteneinneinja
(über 1 S0-Bus)
interne DECT-Basisstationneinjaja
interner Anrufbeantworterneinjaja

Telefonie:

- Easybox 804: max. zwei analoge Endgeräte über TAE

- Fritzbox 7530: nur ein analoges Endgerät, entweder über TAE oder RJ-11

- Fritzbox 7590: max. zwei analoge Endgeräte, jeweils entweder über TAE oder RJ-11,
  außerdem S0-Bus für ISDN-Endgeräte.

DECT / Anrufbeantworter:  Die beiden Fritzbox-Modelle bieten auch eine interne DECT-
Basisstation für schnurlose Telefone und einen internen Anrufbeantworter. Diese Features
braucht nicht jeder Nutzer, sie sind aber komfortable Extras.

3.) Vodafone - Easybox oder Fritzbox: Monatliche Kosten

Merkmale des von Vodafone angebotenen RoutersEasybox 804Fritzbox 7530Fritzbox 7590
monatliche Kosten als Mietgerät1,99 EUR / Monat2,99 EUR / Monat5,99 EUR / Monat
Aktuelle SonderangeboteAktion im Juni: 12 Monate gratis

Die Easybox ist der günstigste Router. Beim Vergleich ist jedoch zu beachten, daß man bei 
Buchung der Fritzbox 7590 die Option "Komfort-Anschluss" (2 Leitungen, bis zu 10 Rufnummern, 
ähnlich wie früher bei ISDN), die normalerweise 4,00 EUR/Monat kostet, inklusive bekommt!

 

4.) Fazit

Eine generelle Empfehlung für den "besten" Router bei Vodafone DSL ist nicht so einfach möglich,
es kommt eben auf den individuellen Bedarf des Nutzers an. 

Die Easybox 804 ist ein eher einfacher und dafür auch günstiger Router, der die
wesentlichen Funktionen für Telefonie + Internet beherrscht. Im Vergleich dazu bieten
die Fritzbox 7530 / 7590 noch ein paar zusätzliche Extras (z.B. eigene DECT-Basisstation,
integrierter Anrufbeantworter), sind dafür aber auch etwas teurer.

Wichtig: Wer sich für den DSL 250-Tarif entscheidet, sollte sich für eine der beiden
Fritzboxen entscheiden, denn die Easybox 804 kann "nur" herkömmliches Vectoring,
wie es bei den Anschlüssen bis 100 MBit/s eingesetzt wird.

Unbedingt zu beachten ist auch, daß Nutzer mit ISDN-Endgeräten zur Fritzbox 7590 greifen
sollten, denn diese bietet als einzige der drei hier vorgestellten Router einen S0-Bus
zum Anschluß von ISDN-Telefonen oder einer ISDN-TK-Anlage.

Im Vergleich der beiden Fritzboxen untereinander sollte man auch bedenken, daß man bei
der 7590 die Zusatzoption "Komfort-Anschluß" ohne Mehrkosten bekommt (s. oben). 

Die 7590 ist damit günstiger als die 7530 + extra Komfort-Anschluß-Option. Daher 
kommt die 7530 insbesondere für diejenigen Nutzer in Frage, die nur eine (Telefon-)
Leitung mit einer Rufnummer nutzen und den Komfort-Anschluß nicht benötigen.

 

Weitere Informationen zu den Vodafone DSL-Tarifen und den von 
Vodafone angebotenen Routern (Easybox 804, Fritzbox 7530 / 7590)
finden Sie auf der Vodafone-Homepage:

>>> mehr Infos über die Vodafone DSL - Tarife / Router




[Magenta TV hinzubuchen]  [Netcologne Vectoring DSL]  [Magenta Zuhause Young

[... ohne Splitter]   [Kabel Internet oder DSL]  [D-Netz Qualität[Vodafone Wechselservice]
  Bluenet Internet  |  Zoony Internet |  DSL Tübingen  |  o2: Homebox 2 oder Fritzbox 7590?

Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.

AKTUELL:  Telekom: Umstellung von Call&Surf zu Magenta Zuhause - Hintergrund
AKTUELL:  Telekom: Hintergründe zur Umstellung auf IP für Bestandskunden
AKTUELL: 
Telekom DSL: Angebote für Bestandskunden ab 19,95 EUR/Monat
AKTUELL:  Telekom: Magenta TV inzwischen auch mit Netflix buchbar

DSL:  Vodafone: Internet & Phone DSL ab 19,95 EUR/Monat - Angebote
DSL:  DSL für Studenten und junge Leute: o2 DSL my Home junge Leute

KABEL:  Unitymedia KabelBW Wechselangebote: Bis 12 Monate keine Grundgebühr
KABEL:  
Vodafone: So funktioniert der Wechsel / Umstieg von DSL zu Kabel Internet
KABEL:  Vodafone oder Pyur? //  Vodafone: BewohnerPlus-Gutschrift sichern

MOBILFUNK:  klarmobil - Handy-Spar-Tarif, Allnet Starter, Allnet Flat, Datentarife
MOBILFUNK:  otelo Allnet Flat (Young) - Go, Classic, Max - welches D-Netz?
MOBILFUNK:  Aus o2 Blue wird o2 Free: Tarife für Schüler, Studenten, junge Leute


Letzte Aktualisierung: So. 14.6.2020  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |  (c) 2020 Christian Appenzeller