[Kabel Internet oder DSL?]  [Telekom: Entertain buchen]  [Telekom Magenta Zuhause M Allnet]  

[Unitymedia Office Internet & Phone]  [Unitymedia Verfügbarkeit prüfen] |  Unitymedia 400 MBit/s
1&1 DSL mit Tablet  |  Vodafone: DSL oder Kabel |  Telekom VDSL Verfügbarkeit (Karte)

Unitymedia: Wechselbonus - 2play- Kombipakete bis zu 12 Monate gratis für Wechsler von anderen Providern

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat für Wechsler von anderen Internet-Providern zur Zeit ein besonderes Angebot: Die Aktion "Wechseln statt Warten" mit Gratismonaten bzw. Freimonaten für viele 2play-Kombipakete - das bedeutet: Bis zu 12 Monate (also entsprechend 1 Jahr) keine Grundgebühr!


Aktuelle Hinweise und Angebote (November 2018):

Im Rahmen der sogenannten "Mehr-für-Dich-drin-Wochen" sind
die 2play-Tarife "Start 30", "Jump 150" und "Fly 400" schon ab
19,99 EUR/Monat in den ersten 12 Monaten erhältlich (> mehr Infos)!

Die in den letzten Monaten angebotenen Triple-Play-Tarife aus der
Reihe "2play + Horizon TV" werden ab sofort wieder durch die
bekannten 3play-Tarife ersetzt. Im November sind auch diese zu
reduzierten Sonderpreisen erhältlich - ab 29,98 EUR/Monat in den
ersten 12 Monaten
(> mehr Infos).

Spezielle Aktion für Nutzer, die von anderen Providern zu Unitymedia
wechseln: Bis zu 12 Monate den monatlichen Grundpreis für den neuen
Unitymedia-Tarif sparen (in Abhängigkeit von der Restlaufzeit beim alten
Provider) - mit dem Unitymedia-Wechselvorteil (> mehr Infos).

Siehe zu den aktuellen Angeboten und Aktionen auch folgende Links:

   >>>  die beliebtesten Unitymedia Top-Angebote im Überblick

   >>>  die aktuellen Unitymedia 2play-Angebote (Telefon + Internet)

   >>>  die aktuellen Unitymedia 3play-Angebote (Telefon + Internet +
            Digital TV; ehemals 2play + Horizon TV)
 

Welchen besonderen Wechselbonus / Wechselvorteil bietet Unitymedia?

Der spezielle Wechselvorteil mit bis zu 12 Freimonaten im Rahmen der Aktion
"Wechseln statt Warten" gilt für Nutzer, die von einem anderen Provider zu
Unitymedia wechseln und sich für einen der Aktionstarife aus den Reihen
2play (Telefonie + Internet) oder 3play (Telefonie + Internet + Digital-TV)
entscheiden.

Die Sonderaktion gilt sowohl in den bisherigen Unitymedia-Ländern Hessen und
Nordrhein-Westfalen, als auch in Baden-Württemberg, wo das Unternehmen
erst seit 1.4.2015 unter dem Namen Unitymedia auftritt und zuvor den Namen
KabelBW verwendete.

Was bedeutet bei Unitymedia der Wechselvorteil?

Der Wechselvorteil bedeutet, daß Nutzer, die von einem anderen Provider
zu Unitymedia wechseln, schon vor Ablauf ihres bestehenden DSL-Vertrages
ihr neues Kabel Internet-Produkt von Unitymedia schalten lassen können
und für die unten genannten Kombipakete eine Grundgebührbefreiung für
bis zu 12 Monate (also maximal 1 Jahr) bekommen.

Die genaue Anzahl der Gratismonate / Freimonate ist abhängig von der
restlichen Vertragslaufzeit beim bisherigen Anbieter:

Wer also z.B. noch 6 Monate Restlaufzeit beim alten Provider hat, bekommt
bei Unitymedia sechs Monate "gratis" (sprich: es entfällt in diesem Zeitraum
der monatliche Grundpreis). Wer noch ein ganzes Jahr Restlaufzeit beim
bisherigen DSL-Provider hat, kann tatsächlich ein Jahr lang die Grundgebühr
vieler Unitymedia-Tarife sparen (> siehe hierzu auch die offizielle Infoseite
von Unitymedia zum Wechselvorteil).

Wichtiger Hinweis zum Wechselbonus und den Gratismonaten / Freimonaten

Die Freimonate gelten nicht für weitere Leistungen, wie etwa minutenabhängig
abgerechnete Telefonkosten, Zusatzpakete / Optionen, etc. Sie umfassen auch
nicht
die Kosten für Kabel-TV.

Wie erfolgt der Nachweis für den Wechsler-Vorteil?

Während der Bestellung des gewünschten Unitymedia-Tarifes aus der Reihe
"2play" oder "3play" kann der Nutzer angeben, daß er aktuell noch bei
einem anderen Provider gebunden ist. 

Möchte der Nutzer seine Rufnummer vom bisherigen Provider zu Unitymedia
mitnehmen, bekommt er hierfür ein Portierungsformular zugesandt, das er
innerhalb von 2 Wochen ausgefüllt an Unitymedia schicken muß. Unitymedia
und der bisherige Provider stimmen anhand der noch zu erfüllenden Restlaufzeit
den genauen Portierungstermin ab.

Möchte der Nutzer seine bisherige Rufnummer nicht zu Unitymedia mitnehmen,
muß er innerhalb von 2 Wochen einen Nachweis der beim alten Provider noch
bestehenden Restlaufzeit an Unitymedia schicken. Das kann z.B. eine Rechnung
sein, wenn auf dieser die verbleibende Vertragslaufzeit vermerkt ist.

Für welche Tarife gilt der Wechsler-Vorteil mit den Gratismonaten?

Dieses Unitymedia-Wechselangebot gilt zu den oben erläuterten Bedingungen
für die folgenden Kabel Internet-Kombipaketes aus den Reihen 2play (Telefon +
Internet) oder 3play (Telefon + Internet + Digital-TV):

1.) Die Unitymedia 2play-Kombipakete (Telefon + Internet) im Überblick:

a) Unitymedia 2play Start 30:

  - bis zu 30 MBit/s im Download, bis zu 3 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Angebot im November 2018: nur 19,99 EUR/Monat in den ersten
    12 Monaten, danach 29,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 20 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Start 30

b) Unitymedia 2play Jump 150:

  - bis zu 150 MBit/s im Download, bis zu 10 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Sonderaktion im November 2018: statt 29,99 jetzt nur 19,99 EUR/Monat in
    den ersten 12 Monaten, danach 39,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 60 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Jump 150

c) Unitymedia 2play Fly 400

  - bis zu 400 MBit/s im Download, bis zu 10 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Sonderaktion im November 2018: statt 39,99 jetzt nur 19,99 EUR/Monat in
    den ersten 12 Monaten, danach 49,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 80 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Fly 400

d) Unitymedia 2play Fly 1000

  - bis zu 1000 MBit/s im Download, bis zu 50 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - nur in Bochum und Frankfurt am Main verfügbar!

  - Sonderaktion im November 2018: nur 99,99 EUR/Monat in den ersten
    24 Monaten, danach 109,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Fly 1000

2.) Die Unitymedia 3play-Kombipakete (Telefon + Internet  + Digital-TV-Dienste; ehemals 2play + Horizon TV) im Überblick:

Hinweis: Für die Tarife aus der Reihe "3play" ist ein Kabel-TV-Vertrag
notwendig, durch den je nach Vertragsmodell weitere Kosten entstehen können.

Für Nutzer, die kein Interesse an Kabelfernsehen haben, sind die oben stehenden
2play-Tarife gedacht. 

a) Unitymedia 3play Start 30:

  - bis zu 30 MBit/s im Download, bis zu 3 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Horizon HD-Recorder mit Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen
  - Zugriff auf die Unitymedia Videothek (kostenpflichtig)

  - Angebot im November 2018: nur 29,99 EUR/Monat in den ersten
    12 Monaten, danach 39,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 40 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Start 30

b) Unitymedia 3play Jump 150:

  - bis zu 150 MBit/s im Download, bis zu 10 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Horizon HD-Recorder mit Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen
  - Zugriff auf die Unitymedia Videothek (kostenpflichtig)

  - Sonderaktion im November 2018: nur 29,99 EUR/Monat in den ersten
    12 Monaten, danach 49,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 100 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Jump 150

c) Unitymedia 3play Fly 400:

  - bis zu 400 MBit/s im Download, bis zu 10 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Horizon HD-Recorder mit Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen
  - Zugriff auf die Unitymedia Videothek (kostenpflichtig)

  - Sonderaktion im November 2018: nur 29,99 EUR/Monat in den ersten
    12 Monaten, danach 59,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 120 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Fly 400

d) Unitymedia 3play Fly 1000:

  - bis zu 1000 MBit/s im Download, bis zu 50 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Horizon HD-Recorder mit Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen
  - Zugriff auf die Unitymedia Videothek (kostenpflichtig)

  - nur in Bochum und Frankfurt am Main verfügbar!

  - Sonderaktion im November 2018: nur 109,98 EUR/Monat in den ersten
    24 Monaten, danach 119,98 EUR/Monat (>> mehr Infos)

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Fly 1000

Wo sind die Tarife und Kombipakete von Unitymedia verfügbar?

Der zu Liberty Global gehörende Netzbetreiber Unitymedia war ursprünglich
nur in Hessen und Nordrhein-Westfalen tätig, inzwischen wurde aber auch
der früher in Baden-Württemberg tätige Kabelbetreiber KabelBW in das
Unternehmen und die Marke Unitymedia integriert
.

Innerhalb des jeweiligen Netzgebietes sind viele Städte und Bereiche
mit dem Kabelnetz auf Basis der sogenannten Coax-Glasfaser-Technologie
erschlossen, es gibt jedoch keine flächendeckende Verfügbarkeit, die
ähnlich dem Telefonnetz wäre.

Es fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 69,99 EUR an, teilweise auch
als Aktivierungsgebühr bezeichnet. Im Rahmen von manchen Sonderaktionen
kann dieses einmalige Zusatzentgelt teilweise auch entfallen, siehe hierzu jeweils
die Unitymedia-Homepage.

Ob die Unitymedia-Tarife an Ihrem Wunschstandort verfügbar sind, erfahren
Sie im online verfügbaren offiziellen Unitymedia-Verfügbarkeitscheck.


Weitere Informationen über die Kombipakete bzw. Tarife
von Unitymedia, die Aktion "Wechseln statt Warten" und die
aktuellen Angebote im November finden Sie hier:
 
>>> mehr Infos über Unitymedia

>>> zu den Unitymedia 2play-Tarifen
>>> zu den Unitymedia 3play-Tarifen

>>> zur Unitymedia-Infoseite über den Wechselvorteil
>>> zum offiziellen Unitymedia-Verfügbarkeitscheck


[DSL Angebote / Aktionen]  [Netcologne Netspeed Angebote]  [Telekom DSL: Angebote im November]
 [
Klarmobil: Welches Netz?]  [Blau Allnet-Tarife]  [1&1 Weihnachtspaket]  [Vodafone Red Young]
  Kabel BW Verfügbarkeit   |  DSL Tübingen  |  Telekom: Umstellung auf IP  |  IP-basierter Anschluß


Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


Letzte Aktualisierung: Mi. 7.11.2018  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |   (c) 2018 Christian Appenzeller