[Unitymedia / KabelBW Online-Vorteil]  [Netcologne Verfügbarkeit]  [Magenta Zuhause Friends]  

[Kabel Deutschland 200 MBit/s Verfügbarkeit]   [Unitymedia Tarife] |  Kabel Deutschland Kombipakete

1&1 Allnet Flat Special  |  Was ist D-Netz-Qualität?  |  VDSL-Ausbau |  Telekom VDSL Verfügbarkeit

Unitymedia: 2play oder 3play? Tarife im Vergleich

Die Kombipakete Unitymedia sind in zwei Tariffamilien erhältlich: 2play und 3play - doch was bedeutet das eigentlich genau und worin liegt der Unterschied?


Der wesentliche Unterschied: Die 2play-Tarife bieten Telefonie + Internet.
Die 3play-Tarife bieten außerdem auch noch zusätzliche Digital-TV-Dienste.


Aktueller Hinweis (Februar 2017):

Bei Unitymedia gibt es seit Februar neue Tarife für die
Komplettpakete 2play und 3play.

Zum Start der neuen Angebote gibt es viele Tarife zu einem
besonders günstigen Aktionspreis in den ersten 12 bzw.
24 Monaten.


>>> alle Unitymedia 2play-Angebote (Telefon + Internet)
>>> alle Unitymedia 3play-Angebote (Telefon + Internet + Digital-TV)
 
 

Die verschiedenen Unitymedia 2play / 3play - Tarife im Überblick:

1.) Unitymedia 2play-Tarife: Telefon + Internet

Die 2play-Tarife richten sich an Nutzer, die von Unitymedia ein Kombipaket
für Telefonie + Internet wollen und entweder

-   kein Kabelfernsehen benötigen, sondern z.B. über DVB-T oder eine 
    Satelliten-Anlage fernsehen

oder

-  zwar Kabelfernsehen nutzen, aber kein Interesse an den in 3play
   enthaltenen zusätzlichen Digital-TV-Angeboten haben (vgl. unten)

Für die Nutzung der 2play-Tarife muß das Gebäude an das Kabelnetz 
von Unitymedia angeschlossen sein, man muß aber kein Kabelfernsehen
nutzen und bezahlen.

Die 2play-Tarife stehen in vier Varianten zur Auswahl:

a) Unitymedia 2play Start 20:

  - bis zu 20 MBit/s im Download, bis zu 1 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Angebot im Februar 2017: nur 19,99 EUR/Monat in den ersten
    12 Monaten, danach 29,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 20 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Start 20

b) Unitymedia 2play Jump 120:

  - bis zu 120 MBit/s im Download, bis zu 6 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Angebot im Februar 2017: nur 29,99 EUR/Monat in den ersten
    24 Monaten, danach 34,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 60 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Jump 120

c) Unitymedia 2play Fly 400

  - bis zu 400 MBit/s im Download, bis zu 10 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Angebot im Februar 2017: nur 39,99 EUR/Monat in den ersten
    24 Monaten, danach 44,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - Sonderaktion für 400 MBit/s-Tarife im Februar: 
    Samsung Galaxy Tab E gratis (solange Vorrat reicht)!

  - außerdem bei Online-Bestellung: 100 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Fly 400

Hinweis:

Im Februar gilt auch noch die Aktion, daß Wechsler, die von anderen
Providern zu Unitymedia wechseln, je nach Restdauer ihrer alten
Vertragslaufzeit bis zu 12 Freimonate bekommen.

>>> mehr Infos über die Unitymedia 2play-Tarife


2.) Unitymedia 3play-Tarife: Telefon + Internet + Digital-TV

Die 3play-Tarife richten sich an Nutzer, die von Unitymedia ein Kombipaket
für Telefonie + Internet + Digital-TV möchten.

Wichtig: Die 3play-Tarife beinhalten zwar verschiedene zusätzliche 
Digital-TV-Dienste, die Kosten für das eigentliche "Kabelfernsehen" 
sind hierin aber nicht enthalten. Das heißt: Hierfür können noch
zusätzliche Kosten anfallen, die je nach Vertragsmodell unterschiedlich
sind. Beispiele: Der normale Kabelfernsehvertrag für Einzelnutzer kostet
meistens 17,90 EUR/Monat. In Mietwohungen wird "Kabelfernsehen"
dagegen oft bereits über die Nebenkosten bezahlt.

Die 3play-Tarife stehen in vier Varianten zur Auswahl:

a) Unitymedia 3play Start 60:

  - bis zu 60 MBit/s im Download, bis zu 3 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - HD-Receiver für die Nutzung von Digital-TV

  - Angebot im Februar 2017: nur 29,99 EUR/Monat in den ersten
    12 Monaten, danach 34,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 30 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Start 60

b) Unitymedia 3play Jump 120:

  - bis zu 120 MBit/s im Download, bis zu 6 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Horizon HD-Recorder mit Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen
  - maxdome Paket 
  - Zugriff auf die Unitymedia Videothek (kostenpflichtig)

  - Angebot im Februar 2017: nur 39,99 EUR/Monat in den ersten
    24 Monaten, danach 44,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - außerdem bei Online-Bestellung: 70 EUR Gutschrift (Online-Vorteil)!

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Jump 120

c) Unitymedia 3play Fly 400:

  - bis zu 400 MBit/s im Download, bis zu 10 MBit/s im Upload
  - Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 

  - Horizon HD-Recorder mit Möglichkeit zum zeitversetzten Fernsehen
  - maxdome Paket 
  - Zugriff auf die Unitymedia Videothek (kostenpflichtig)
  - Pay-TV-Paket: "DigitalTV Highlights" mit zusätzlichen Programmen

  - Angebot im Februar 2017: nur 49,99 EUR/Monat in den ersten
    24 Monaten, danach 54,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)

  - Sonderaktion für 400 MBit/s-Tarife im Februar: 
    Samsung Galaxy Tab E gratis (solange Vorrat reicht)!

  - außerdem bei Online-Bestellung: 120 EUR Online-Vorteil!

>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Fly 400
Hinweis:

Weitere Digital-TV-Dienste sind bei allen vier Tarifen optional gegen
Aufpreis dazubuchbar.

Auch im Februar gilt noch die Aktion, daß Wechsler, die von anderen
Providern zu Unitymedia wechseln, je nach Restdauer ihrer alten
Vertragslaufzeit bis zu 12 Freimonate bekommen.

>>> mehr Infos über die Unitymedia 3play-Tarife
  

[DSL Sonderangebote]  [Vodafone Giga Goals - Angebote]  [Magenta Zuhause S, M, L Entertain]
 [o2 Blue All-In XL für junge Leute]  [Welches Netz?]  [1&1 Allnet Flat Angebote]
  [Base Angebote]
  DSL-Tarife für Studenten   |  DSL Provider Tübingen  |  DSL Regio Tarife  |  IP-basierter Anschluß


Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


 Letzte Aktualisierung: Fr. 3.2.2017  |  [Startseite]  [Mail]   [Impressum]  |  (c) 2017 Christian Appenzeller