Klarmobil Allnet Flat 1000, 2000 und 4000: Im D-Netz oder im o2-Netz - Tarife und Angebote

Der Mobilfunkanbieter Klarmobil bietet seine Allnet-Flat-Tarife in verschiedenen Varianten an. Diese unterscheiden sich dabei insbesondere in der Frage, welches Netz verwendet wird

 

Die Klarmobil Allnet-Flat Tarife und Angebote im Überblick:

Die Tarife unterscheiden sich aber nicht nur in der Netzzugehörigkeit, sondern
auch noch in weiteren Details.

Den o2-Netz-Tarif gibt es nur in einer Variante mit einem Datenvolumen von
2000 MB/Monat, während der Kunde bei den D-Netz-Tarifen gleich zwischen
drei Varianten (Allnet-Flat 1000 / 2000 / 4000) wählen kann.

Die Tarife im D-Netz sind außerdem in zwei verschiedenen Varianten erhältlich:
Mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten oder ohne feste Laufzeit.
Im o2-Netz steht aktuell nur die Variante mit 24 Monaten Mindestlaufzeit
zur Verfügung (Stand: Mai 2017).

Informationen zur genauen Netzzugehörigkeit der D-Netz-Tarife finden
Sie weiter unten.


1.) Klarmobil Allnet Flat im D-Netz - Tarife und Angebote


Klarmobil
Allnet Flat 1000
Klarmobil
Allnet Flat 2000
Klarmobil
Allnet Flat 4000
TelefonieTelefon-Flat in alle deutschen Netze
(dt. Festnetz und dt. Mobilfunknetze)*
Internet mit Highspeed- Volumen1000 MB / Monat mit bis zu 21 MBit/s2000 MB / Monat mit bis zu 42 MBit/s4000 MB / Monat mit bis zu 42 MBit/s
SMS9 Ct / SMS in alle deutschen Mobilfunk-Netze*SMS-Flatrate in alle dt. Mobilfunk-Netze*
monatlicher Grundpreis
(24 Monate Mindest- Laufzeit)
klarmobil Allnet Flat 1000 - Angebot im Mai:

12,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten, danach 19,85 EUR pro Monat
klarmobil Allnet Flat 2000 - Angebot im Mai:

14,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten, danach 24,85 EUR pro Monat
klarmobil Allnet Flat 4000 - Angebot im Mai:

24,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten, danach 34,85 EUR pro Monat
monatlicher Grundpreis
(ohne Mindest- Laufzeit)
klarmobil Allnet Flat 1000 - Angebot im Mai:

14,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten, danach 19,85 EUR pro Monat
klarmobil Allnet Flat 2000 - Angebot im Mai:

16,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten, danach 24,85 EUR pro Monat
klarmobil Allnet Flat 4000 - Angebot im Mai:

26,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten, danach 34,85 EUR pro Monat

>>> mehr Infos über die klarmobil Allnet Flat
       1000, 2000 oder 4000 (im D-Netz)


2.) Klarmobil Allnet Flat im o2-Netz - Tarife und Angebote

Klarmobil Allnet Flat 2000 LTE
TelefonieTelefon-Flat in alle deutschen Netze
(dt. Festnetz und dt. Mobilfunknetze)*
Internet mit Highspeed- Volumen2000 MB / Monat mit bis zu 21,6 MBit/s
SMS3000 SMS / Monat in die deutschen Mobilfunknetze*,
danach 9 Ct pro SMS
monatlicher Grundpreis
(24 Monate Mindestlaufzeit)
klarmobil Allnet Flat 2000 LTE - Angebot im Mai:

19,85 EUR pro Monat in den ersten 24 Monaten,
danach 29,85 EUR pro Monat

>>> mehr Infos über die klarmobil Allnet Flat 2000 (o2-Netz)

Hinweise zu den oben aufgeführten Klarmobil Allnet Flat-Tarifen:

* Sondernummern und Mehrwertdienste sowie Roaming-Verbindungen sind von den
Flatrates jeweils ausgenommen und
werden abweichend berechnet.

Es fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 19,95 EUR (Tarife mit 24 Monaten
Mindestlaufzeit) bzw. 29,95 EUR (Tarife ohne Laufzeit) an.

Welches Netz nutzt die Klarmobil Allnet Flat 1000, 2000, 4000?

Klarmobil kauft seine die Vorleistungen für seine Mobilfunk-Dienstleistungen
bei verschiedenen Netzbetreibern (Telekom, Vodafone, o2 Germany) ein. Während
man lange Zeit ein ziemliches Geheimnis um die genaue Netznutzung machte, ist
das Unternehmen inzwischen dazu übergegangen, wenigstens bei einigen Tarifen
wie der Allnet Flat zwischen Varianten im "D-Netz" einerseits und solchen im
o2-Netz andererseits explizit zu unterscheiden.

Die D-Netz-Varianten der Klarmobil-Tarife werden dabei entweder im Mobilfunknetz
der Telekom oder im Mobilfunknetz von Vodafone geschaltet. Der Kunde kann das
Netz nicht selbst aussuchen, die Entscheidung liegt bei Klarmobil (vermutlich spielen
die jeweils verfügbaren Einkaufskonditionen der Netzbetreiber hierbei eine Rolle).

Ob eine Karte im Telekom- oder im Vodafone-Netz geschaltet wird, kann im
Bestellprozeß anhand der angebotenen Vorwahlnummern erkannt werden:

1.)   Auf den nachfolgenden Link klicken:

       >>> zu den Klarmobil Allnet-Flat-Tarifen im D-Netz

2.)  Dort gewünschten Tarif auswählen und auf "Tarif bestellen klicken"

3.)  Welche Vorwahl haben die Rufnummern, die nun angeboten werden?

Die Vorwahlnummern 0151x, 0160, 0170, 0171 und 0175 stehen für das Telekom-Netz,
die Vorwahlnummern 0152x, 0162, 0172, 0173 und 0174 für das Vodafone-Netz.

Bei Mitnahme einer vorhandenen Rufnummer kann es sich anbieten, vorher
erstmal zu schauen, welche Netzvorwahl für Nutzer ohne Rufnummernmitnahme
aktuell angeboten wird. Dies ist dann zwar keine Garantie dafür, daß man auch als
"portierender" Nutzer im betreffenden Netz geschaltet wird, aber immerhin ein
guter Anhaltspunkt.


Weitere Details über die Klarmobil Allnet Flat im D-Netz oder
o2-Netz und die aktuellen Angebote erhalten Sie auf folgender Seite:

>>> mehr Infos über die Klarmobil Allnet Flats




AKTUELL:   Vodafone: 100 Euro Startguthaben für neue Red-Tarife S, M, L, XL, XXL
AKTUELL:  
 Congstar Datenturbo kostenlos für Allnet Flat - doppeltes Volumen
AKTUELL:   Telekom: Zwangsumstellung auf IP / VoIP (digital) für erste Kunden

DSL:  Telekom: IP-basierter Anschluss - Alle wichtigen Infos im Überblick
DSL:  
Telekom: Magenta Zuhause ab 19,95 EUR/Monat - Angebote mit Online-Vorteil
DSL:  Telekom: IP-Anschluß mit ISDN-Endgeräten: Speedport ISDN-Adapter

MOBILFUNK:  o2 Free S, M, L, XL - Tarife und aktuelle Angebote
MOBILFUNK: 
o2 Wow der Woche - Sonderangebote / Sonderaktionen für kurze Zeit

MOBILFUNK:  Hintergrund: Was heißt eigentlich D-Netz-Qualität?


 Letzte Aktualisierung: Mo. 8.5.2017  | [Startseite]  [Mail]  [Impressum] |  (c) 2016 Christian Appenzeller