[Aktuelle DSL-Angebote]  [Magenta Zuhause Friends für Studenten]  [Telekom Business DSL]

[Unitymedia Online-Vorteil]    [Unitymedia Coax-Glasfaser]    [Kabel Deutschland Verfügbarkeit]
Magenta Zuhause S, M, L  |  Der Mythos "D-Netz Qualität"  |  Verfügbarkeit von Telekom-VDSL

o2 DSL - Mit Kombivorteil schon ab 4,99 EUR

Mit dem sogenannten Kombivorteil gibt es DSL-Tarife bei o2 Germany schon ab unglaublichen 4,99 EUR/Monat. Was verbirgt sich genau hinter diesem Angebot?


Diesen günstigen Preis gibt es tatsächlich, jedoch handelt es sich hier um
die Kombination von verschiedenen Sonderaktionen, die in dieser Form nur
für Nutzer möglich ist, die einen Mobilfunk-Laufzeitvertrag in bestimmten
Tarifen von o2 oder BASE haben. Zudem gilt der Preis von 4,99 EUR/Monat
auch nur in den ersten 3 Monaten.

Grundlage für dieses Angebot ist eines der folgenden DSL-Pakete von o2:

1.) o2 DSL All-In M:

Dieses Paket bietet einen DSL-Anschluß mit bis zu 16 MBit/s (Downstream)
bzw. bis zu 1 MBit/s (Upstream) inkl. DSL-Tarif (mit Fair-Use-Mechanik*) und 
einen DSL-Telefonanschluß (VoIP/NGN) mit Telefon-Flatrate in alle deutschen 
Festnetze und Mobilfunknetze.

Der monatliche Grundpreis beträgt 29,99 EUR/Monat. Durch verschiedene
Sondervorteile reduziert sich dieser Grundpreis (siehe unten).


>>> mehr Infos zu den o2 DSL All-In M

2.) o2 DSL All-In L:

Dieses Paket bietet einen DSL-Anschluß mit bis zu 50 MBit/s (Downstream) 
bzw. bis zu 10 MBit/s (Upstream) inkl. DSL-Tarif (mit Fair-Use-Mechanik*) und 
einen DSL-Telefonanschluß (VoIP/NGN) mit Telefon-Flatrate in alle deutschen 
Festnetze und Mobilfunknetze.

Der monatliche Grundpreis beträgt 34,99 EUR/Monat. Durch verschiedene
Sondervorteile reduziert sich dieser Grundpreis (siehe unten).

>>> mehr Infos zu den o2 DSL All-In L

3.) o2 DSL Young:

Dieses Paket bietet einen DSL-Anschluß mit bis zu 50 MBit/s (Downstream) 
bzw. bis zu 10 MBit/s (Upstream) inkl. DSL-Tarif (mit Fair-Use-Mechanik*) und 
einen DSL-Telefonanschluß (VoIP/NGN) mit minutenabhängig abgerechneter
Telefonie (ab 22 Ct/Min!)

Der monatliche Grundpreis beträgt 29,99 EUR/Monat. Durch verschiedene
Sondervorteile reduziert sich dieser Grundpreis (siehe unten).

>>> mehr Infos zu den o2 DSL Young


So reduziert sich der monatliche DSL-Grundpreis mit dem o2 Kombivorteil

Stand der folgenden Angaben ist Januar 2016, aktuelle Änderungen sind möglich.

1.)  Rabatt auf den Grundpreis in den ersten Monaten

Bei den o2 DSL-Produkten gilt in den ersten Monaten ein reduzierter monatlicher
Grundpreis. Dieser Rabatt beträgt bis zu 15 EUR/Monat, wodurch in diesem Zeitraum
die genannten Tarife für alle Kunden ab 14,99 EUR/Monat erhältlich sind.

2.) Kombi-Vorteil für o2-Mobilfunkkunden

Kunden in vielen o2- oder Base-Mobilfunkverträgen bekommen einen sogenannten
Kombivorteil für die genannten DSL-Produkte in Höhe von bis zu 10 EUR/Monat.
Der Rabatt ist abhängig vom vorhandenen Mobilfunktarif und beläuft sich je nachdem
auf 2,50 oder 5 oder 10 EUR/Monat. Die genaue Höhe des Kombivorteils für den
eigenen Tarif läßt sich auf der o2-Homepage abfragen (siehe unten). 


Alles nochmal im Überblick:

Das ergibt damit folgende monatliche Grundpreise (die Höhe des genauen
Preises mit Kombivorteil ist wie gesagt abhängig von der konkreten
Tarifkombination):

mit Kombivorteilohne Kombivorteil
1. - 3. Monatab dem 4. Monat1. - 3. Monatab dem 4. Monat
o2 DSL All-In M:ab 4,99 EUR 
ab 19,99 EUR
ab 14,99 EUR
ab 29,99 EUR
o2 DSL All-In L:ab 4,99 EUR
ab 19,99 EUR
(4. - 12. Monat, danach ab 24,99 EUR)
ab 14,99 EUR
ab 29,99 EUR
(4. - 12. Monat, danach ab 34,99 EUR)
o2 DSL Young:ab 4,99 EURab 19,99 EURab 14,99 EURab 29,99 EUR

>>> mehr Infos zu den o2 DSL All-In-Tarifen und
       dem o2 Kombivorteil

Die neue Fair-Use-Mechanik:

Für die Tarife o2 DSL All-In M, o2 DSL All-In L und o2 DSL Young gilt die
sogenannte "Fair-Use-Mechanik".

Das heißt: Für Nutzer, die in drei aufeinanderfolgenden Monaten mehr als 300 GB
verbrauchen, wird eine Datendrossel aktiviert. Ab dem 4. Monat erfolgt dann ab
300 GB/Monat eine Drosselung der Downstream-Geschwindigkeit auf maximal
2 MBit/s für den Rest des jeweiligen Abrechnungsmonats. 

Betroffene Nutzer können "Upgrade-Pakete" hinzubuchen: Für 4,99 EUR gibt es
zusätzliche 100 GB ungedrosseltes Datenvolumen ("DSL Upgrade 100 GB"), für
14,99 EUR fällt die Drosselregelung sogar komplett weg ("DSL Upgrade Unlimited").


So können Sie (mit bestehendem o2 oder Base Mobilfunkvertrag) Ihren
individuellen Kombivorteil überprüfen und die o2 DSL-Tarife bestellen:


       1.)    Auf den folgenden Link klicken (öffnet sich in neuem Fenster)
         
               >>>  zum o2 DSL Online-Shop

       2.)    Im blauen Feld "VDSL- und DSL-Tarife von o2" finden Sie bei
               "Kombi-Vorteil" eine Möglichkeit zur Prüfung der individuellen
               Preisersparnis für Ihren Tarif.

[Unitymedia Verfügbarkeit abfragen]  [Mobilcom Real Allnet: Angebote]  [Vodafone LTE Check

[o2 DSL Willkommensbonus]   [Welches Netz nutzt...?]   [DSL in Tübingen]   [Unitymedia in Tübingen]
Mobilfunk:  [Simyo]   [klarmobil]   [callmobile]   [Congstar]  [1&1 Allnet Flat]  [o2 Blue Student]

Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


AKTUELL:  Telekom: Speedport-Router mit ISDN-S0-Bus / Alternative Speedlink
AKTUELL:  Unitymedia: Aktuelle Angebote für Neukunden und Wechsler

AKTUELL:  Telekom: Magenta Zuhause S, M, L Hybrid - Tarife und Verfügbarkeit

DSL:  Vodafone: Internet & Phone DSL 16, 50, 100 / Angebote und Sonderaktionen
DSL:  DSL für Studenten und junge Leute: o2 DSL Young
DSL:  Telekom Magenta Zuhause S und M auch mit On-Net oder All-Net-Flat

KABEL:  Kabel Deutschland: Kabel Internet für Hannover, Kiel, Passau, Mainz, ...
KABEL:  Unitymedia 1play / 2play / 3play - in NRW, Hessen und Baden-Württemberg
KABEL:  Unitymedia Wechselbonus: Bis 12 Monate keine Grundgebühr

MOBILFUNK:   o2 Blue All In M, L, XL oder Premium - Angebote für junge Leute
MOBILFUNK:  
klarmobil - Handy-Spar-Tarif, Allnet-Flat und weitere Tarife
MOBILFUNK:   Welches Netz nutzt klarmobil für seine Tarife?


 Letzte Aktualisierung: Di. 4.1.2016  |  [Startseite]  [Mail]   [Impressum]  |  (c) 2016 Christian Appenzeller