Vodafone Gigacube: Bis zu 50 GB/Monat übers Vodafone-Mobilfunknetz

Günstige Internet-Tarife über DSL und Kabel Internet gibt es viele - nun bietet Vodafone mit dem neuen "Gigacube"-Router auch übers Mobilfunknetz einen Tarif mit üppigem Highspeed-Volumen an.

 
Beim Vodafone Gigacube handelt es sich um einen besonderen Router,
der netzseitig nicht etwa über DSL oder Kabel Internet ans Internet
angeschlossen wird, sondern übers Mobilfunknetz. Je nach verfügbarer
Netztechnik erfolgt der Internet-Zugang über LTE, UMTS oder GSM.

Der Nutzer wiederum kann - ähnlich wie bei anderen Routern - seine
Internet-fähigen Endgeräte über WLAN (802.11 b/g/n/ac) anschließen -
zudem verfügt der Gigacube auch über eine Ethernet-Schnittstelle
(Gigabit-LAN-Port).

Mit dem Gigacube ist man nicht an einen bestimmten Standort oder
eine "Homezone" oder ähnliches gebunden - man kann sich bundesweit
ins Vodafone-Mobilfunknetz einwählen (Netzversorgung vorausgesetzt).

Zu beachten ist aber, daß das Gerät eine passende Stromversorgung
benötigt. Ein Betrieb z.B. mit normalen Batterien oder Akkus ist nicht möglich.

Vodafone vermarktet dabei mit dem Schlagwort "Gigacube" nicht nur den
Router selbst, sondern auch gleich noch den passenden Tarif dazu - es
handelt es sich also gewissermaßen um ein Paket aus Router + Tarif.


Vodafone Gigacube - schnelles Internet übers Mobilfunknetz


Der Tarif Vodafone Gigacube enthält insbesondere folgende Leistungen:

- Internet-Nutzung: 50 GB/Monat Highspeed-Volumen mit max. 150 MBit/s
  im Download und max. 50 MBit/s im Upload. Die erreichbare Geschwindigkeit
  ist von der verfügbaren Netztechnologie (LTE, UMTS, GSM) und der
  Netzauslastung abhängig.

- Nach Ausschöpfung des monatlichen Highspeed-Volumens Drosselung
  auf 32 kBit/s. Um zusätzliches Datenvolumen zu bekommen, stehen gegen
  Aufpreis verschiedene Zusatzpakete zur Verfügung (1 GB für 2,99 EUR;
  5 GB für 9,99 EUR, 10 GB für 14,99 EUR oder 25 GB für 24,99 EUR)

- monatlicher Grundpreis und einmaliger Preis für die Hardware:
 
Gigacube
(normaler Tarif)
Gigacube flex *
mit bestehendem Vodafone-
Mobilfunkvertrag
24,99 EUR / Monat24,99 EUR / Monat
ohne bestehenden Vodafone-Mobilfunkvertrag34,99 EUR / Monat34,99 EUR / Monat

Es fallen außerdem folgende einmalige Kosten für Endgerät + Tarif an:

- für das Gerät: 1,00 EUR (normaler Tarif) bzw. 49,90 EUR (flex-Tarif)
- für den Tarif: 39,99 EUR (gilt bei beiden Tarifen)

>>> mehr Infos über die Vodafone Gigacube-Angebote


Hinweise zu den oben aufgeführten Vodafone Red - Tarifen:

- Telefonie und SMS-Dienstleistungen sind im Tarif nicht enthalten

- Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist
  beträgt 3 Monate (danach jeweils jährliche Verlängerung).

- Serienmäßig erfolgt eine Kompression von Videostreams auf das 480p-Format,
  um das Datenvolumen zu "schonen". Der Nutzer kann diese Funktion über die
  Hotline deaktivieren lassen.

* Gigacube flex-Tarif: Wird der flex-Tarif in einem Rechnungsmonat nicht
   genutzt, entfällt in diesem Abrechnungszeitraum der monatliche Grundpreis.
   Es zählt hierbei jegliche Nutzung des Tarifes, deshalb sollte der Nutzer das
   Gerät in Monaten ohne Nutzung komplett vom Stromnetz trennen, um
   eine unbeabsichtigte Nutzung zu vermeiden.

Weitere Details über den neuen Gigacube und die dazugehörigen Tarife
erfahren Sie bei Vodafone:

>>> mehr Infos über die Vodafone Gigacube-Angebote




AKTUELL:   Klarmobil Allnet-Flat: Angebote im D-Netz oder im o2-Netz
AKTUELL:  
 Vodafone Giga Kombi - Mobilfunk und Festnetz ab 19,95 EUR/Monat
AKTUELL:   Telekom: Zwangsumstellung auf IP / VoIP (digital) für erste Kunden

AKTUELL:   Unitymedia: Viele Tarife für Wechsler bis zu 12 Monate kostenlos

DSL:  Telekom: IP-basierter Anschluss - Alle wichtigen Infos im Überblick
DSL:  
Telekom: Magenta Zuhause-Tarife schon ab 19,95 Euro / Monat + Online-Vorteil
DSL:  Telekom: IP-Anschluß mit ISDN-Endgeräten: Speedport ISDN-Adapter

MOBILFUNK:  o2 Free M, L, XL für junge Leute / Studenten
MOBILFUNK:  
o2 Free 15: Jubiläumsangebot zu "15 Jahre o2" - auch mit Galaxy S8

MOBILFUNK:  Hintergrund: Was heißt eigentlich D-Netz-Qualität?
MOBILFUNK:  Die klarmobil-Tarife im Überblick: Handy-Spar-Tarif, Allnet Flat,...


 Letzte Aktualisierung: Mi. 5.7.2017  | [Startseite]  [Mail]  [Impressum] |  (c) 2017 Christian Appenzeller