[DSL-Angebote aktuell]  [Magenta Zuhause Young]  [Telekom Heimnetz-Diagnose]

[Vodafone oder Pyur?]  [Vodafone Kabel Deutschland Angebote]  [Unitymedia Tarife
Vodafone DSL oder Kabel verfügbar?  |  Magenta TV dazubuchen |  M-Net Regio Tarif

o2 Birthday Deals: Sonderangebote für Mobilfunk und Festnetz / 20 Jahre o2 in Deutschland

Der Anbieter Telefonica Deutschland feiert dieses Jahr den 20. Geburstag seiner Marke o2 und bietet dafür besondere Geburtstagsangebote


Seit 2002 gibt es die Marke o2 im deutschen Telekommunikationsmarkt. Dahinter
verbirgt sich das Unternehmen Telefonica Deutschland, dessen Wurzeln aber noch
länger zurückreichen:

Im Jahr 1998 ging seinerzeit der Anbieter "Viag Interkom"an den Start, als
Tochterunternehmen des damaligen deutschen Mischkonzerns Viag sowie der
British Telecom und der norwegischen Telenor. In den Folgejahren fusionierte
Viag mit dem Veba-Konzern und verkaufte seine Beteiligung an Viag Interkom.
So wurde das Unternehmen eine Tochter von British Telecom.

Anfang der 2000er Jahre wurden zunächst die Telekom-Aktivitäten von British
Telecom in jeweils einen Festnetz- und einen Mobilfunkteil aufgespalten (nicht
nur im Heimatmarkt Großbritannien, sondern auch in Deutschland).

Der Mobilfunk-Teil wurde zu "o2", der Festnetz-Teil zu "BT Germany". Im Jahr
2006 übernahm dann schließlich die spanische Telefonica die zuvor britische o2
und ist bis heute Mehrheitsgesellschafter am deutschen Tochterunternehmen.

Als Mobilfunkanbieter basiert o2 / Telefonica Deutschland also auf der ehemaligen
Viag Interkom, als Festnetzanbieter hingegen hat o2 seine Wurzeln in den bereits
zuvor von Telefonica übernommenen Business-Anbietern Mediaways und HighwayOne,
sowie der einstigen Telecom Italia-Tochter "Alice DSL" und dem vor etwa 15 Jahren
übernommenen Internet-Zugangs-Geschäft von AOL Deutschland.

o2 hat also eine lange und bewegte Geschichte hinter sich - und um "20 Jahre o2"
gemeinsam mit den Kunden zu feiern, gibt es im Jubiliäumsjahr 2022 nun die
"o2 Birthday Deals".

Es gibt aktuell zwei Angebote - jeweils eines für Mobilfunk und eines fürs Festnetz,
die nachfolgend näher erläutert werden.


1.) o2 Birthday Deals:Mobilfunk-Angebot

Im Mobilfunk-Bereich bietet o2 als Sonderaktion den innovativen Tarif "o2 Grow"
für 29,99 EUR/Monat an. Wie das englische Wort "grow" (dt. "wachsen") schon
nahelegt, wächst dieser Tarif quasi mit dem Nutzer mit.

Er bietet eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS in jedes deutsche Netz
(ausgenommen Sondernummern) und einen Internet-Zugang über LTE / 5G.

Der Nutzer bekommt dabei im ersten Jahr ein Highspeed-Datenvolumen
von 40 GB/Monat. Alle 12 Monate kommen dann jeweils 10 GB/Monat hinzu -
bis zu einem maximal möglichen Highspeed-Volumen von 240 GB/Monat
(dieses wäre dann nach 20 Jahren Vertragslaufzeit erreicht).

Es ist natürlich "mutig", heute schon festlegen zu wollen, wie ein Tarif in
20 Jahren aussehen soll, aber es gibt heutzutage durchaus Nutzer, die noch
einen "Uralt"-Tarif nutzen, der schon 10, 15 oder 20 Jahre alt ist - entweder aus
Unwissenheit oder wegen bestimmter Eigenschaften des jeweiligen Alttarifes.
Mit der Höchstgrenze sichert sich o2 quasi dagegen ab, daß das Inklusiv-
Volumen "unendlich" weiter steigt. Aber letztlich kann heutzutage noch
niemand ahnen, wie die Telefon- und Internet-Tarife im Jahr 2042 aussehen
werden.

Der Grundgedanke des Tarifes wird auf jeden Fall deutlich: Da das von
den Internet-Nutzern genutzte Datenvolumen in der Vergangenheit jedes
Jahr weiter gestiegen ist, paßt sich der Tarif in gewisser Weise an die
zukünftige Entwicklung an und "wächst" einfach mit. Zudem wird mit
diesem Tarif auch Treue belohnt (etwas, was viele Nutzer schon lange
fordern, statt nur Neukunden mit günstigen Angeboten zu locken).

>>> mehr Infos zum o2 Grow - Geburtstagstarif


Anzeige




2.) o2 Birthday Deals: Festnetz-Angebot

Im Festnetz-Bereich bietet o2 den Aktionstarif "o2 my Home Kabel XXL" an.

Dieser Tarif bietet eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz (ohne
Sondernummern) und eine Internet-Flatrate mit bis zu 1.000 MBit/s im
Download und bis zu 50 MBit/s im Upload.

o2 my Home XXL nutzt dabei nicht das Telefonnetz der Telekom, sondern das
Kabelfernsehnetz von Vodafone oder Pyur / Telecolumbus (je nach Verfügbarkeit).
o2 bietet schon seit etwa eineinhalb Jahren nicht nur DSL-Tarife, sondern auch
Kabel Internet an (sowie auch Glasfaser-Anschlüsse in manchen Ausbaugebieten).

Der Preis für den Tarif ist davon abhängig, ob der Nutzer über das Kabelnetz
von Vodafone oder Pyur (Telecolumbus) versorgt wird:

- an Vodafone-Kabelanschlüssen:
  ab 29,99 EUR/Monat in den ersten 12 Monaten (danach 39,99 EUR/Monat)

- an Pyur- / Telecolumbus-Kabelanschlüssen
   ab 34,99 EUR/Monat in den ersten 12 Monaten (danach 44,99 EUR/Monat)

o2 my Home XXL ist in manchen Regionen auch als Glasfaser-Tarif erhältlich,
dort gilt weiterhin der reguläre Tarif ab 69,99 EUR/Monat.

>>> mehr Infos zum o2 my Home Kabel XXL - Geburtstagstarif



Anzeige







Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.

DSL:  Telekom: Magenta Zuhause M, L, XL - Angebote mit 70 Euro Routergutschrift
DSL:  Telekom DSL: 10 Monate für 19,95 EUR/Monat für manche Nutzer

DSL:  Vodafone DSL - welcher Router: Easybox 805 oder Fritzbox 7530 AX / 7590 AX?
DSL:  o2 DSL - welcher Router: Homebox 2 oder Fritzbox 7590?

DSL:  Rottenburg: Glasfaser-Ausbau von Telekom, Netcom, Deutsche Glasfaser -
          Ausbaupläne für Bad Niedernau, Bieringen, Ergenzingen, Wurmlingen,...

KABEL:  Vodafone Wechselservice: Kabel-Tarife mit Wechselbonus / -vorteil
KABEL:  Welcher Router für Vodafone Kabel: Vodafone Station oder Fritzbox?

MOBILFUNK:  Congstar - welches D-Netz: Telekom (D1) oder Vodafone (D2)?
MOBILFUNK:  klarmobil - welches D-Netz: Telekom (D1) oder Vodafone (D2)?


Letzte Aktualisierung: Do. 12.5.2022  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |  (c) 2022 Christian Appenzeller