[DSL: Angebote]  [Vodafone Cable Max 500 / 1000]   [o2 my Home auch über Kabel
Kabel-Internet:   [Kabel BW Internet]   [Unitymedia Internet] |  Unitymedia: Verfügbarkeit testen

DSL 16 TV  |  Telekom: 80 Euro Routergutschrift  |  "D-Netz Qualität"  |  VDSL: Verfügbarkeit

 

Klarmobil startet Kombi-Tarife: Allnet-Flat mit Netflix zum günstigen Paketpreis

Klarmobil bietet seine bekannten Allnet-Flat-Tarife nun auch zusammen mit einem Zugang zum Streaming-Anbieter Netflix an. Es stehen jeweils drei Varianten pro Tarif zur Auswahl.


Der Mobilfunk-Discounter Klarmobil hat schon seit Jahren diverse günstige
Allnet-Flat-Tarife im Angebot, mit denen der Kunden telefonieren, SMS-Nachrichten
verschicken und im Internet surfen kann.

Hinzu kommen nun verschiedene Allnet-Flat-Tarife mit Netflix-Abo, die sich sowohl
an diejenigen Nutzer richten, die bereits Kunde von Netflix sind, als auch an diejenigen,
die bislang noch keine Dienste von Netflix nutzen. Je nach gewählter Tarif-Kombination
kann der Kunde mit einem Klarmobil/Netflix-Paket bis zu 2 EUR/Monat sparen. 

Netflix-Bestandskunden sollen ihr bestehendes Netflix-Konto weiternutzen und damit
auch ihre dortigen persönlichen Einstellungen behalten können. Die Bezahlung erfolgt
dann aber eben zukünftig auf einem anderen Wege (über das Klarmobil-Tarifpaket und
nicht mehr direkt): Für die Zeit, in der Kunde einen Kombi-Tarif von Klarmobil/Netflix
nutzt, werden die beiden Vertragskonten miteinander verknüpft. Nach Aktivierung
des Klarmobil-Vertrages soll der Nutzer eine SMS oder E-Mail bekommen, mit der
er diese Verknüpfung selbst vornehmen kann. Danach erfolgt die Bezahlung der
Netflix-Dienste über Klarmobil und nicht mehr direkt. Bei den Kombi-Tarifen sollen
jedoch keine Netflix-Gutscheine verwendbar sein.

Die Kombi-Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Es stehen
drei Allnet-Flats zur Verfügung (mit unterschiedlichem Highspeed-Datenvolumen),
die jeweils mit einem Netflix Basic-, Standard- oder Premium-Abo kombiniert werden
können.

Diese Abos unterschieden sich bei der Anzahl der Geräte, die gleichzeitig streamen
können und auch hinsichtlich der nutzbaren Bildqualität (SD, HD oder Ultra HD):

- Netflix Basic: Mit max. einem Gerät in SD-Qualität streamen
- Netflix Standard: Mit max. zwei Geräten in HD-Qualität streamen (+ 4,50 EUR/Monat)
- Netflix Premium: Mit max. vier Geräten in Ultra-HD-Qualität streamen (+ 9,00 EUR/Monat)

Mehr Infos zu den Tarifen und Kombinationsmöglichkeiten in der Tariftabelle auf der
Klarmobil-Website.

Bitte beachten Sie, daß Klarmobil regelmäßig Änderungen bei den aktuell jeweils
angebotenen Tarifen vornimmt. 


Anzeige



Welches Netz nutzen die Klarmobil Allnet-Flats mit Netflix?

Klarmobil schaltet - in Abhängigkeit von verschiedenen Kriterien - die von ihm
vermarketeten Tarifen entweder im Mobilfunknetz der Telekom oder von Vodafone.
Also in einem der beiden "D-Netze". Dabei wirbt Klarmobil in der Öffentlichkeit auch
nur eher allgemein mit Begriffen wie "Beste D-Netz Qualität" oder "D-Netz Garantie",
gibt in der Werbung aber keine genaue Netzzugehörigkeit an. Wie Sie dennoch relativ
einfach herausfinden können, in welchem Netz welcher aktuelle Klarmobil-Tarif
geschaltet wird, erfahren Sie in folgendem Extra-Artikel:
 
   >>>  Welches D-Netz nutzt Klarmobil? Telekom oder Vodafone?
          So können Sie es herausfinden!



Weitere Informationen über die aktuellen Klarmobil-Angebote und -Tarife ohne
bzw. mit Netflix finden Sie auf der Klarmobil-Website unter folgenden Links:

>>> mehr Infos über die klarmobil-Allnet-Flat ohne Netflix
>>> mehr Infos über die klarmobil-Allnet-Flat mit Netflix





AKTUELL:  Telekom: Umstellung von Analog / ISDN auf IP für Bestandskunden
AKTUELL:  
Kabel Internet oder DSL: Unterschiede / Was ist besser?

DSL:  Telekom Magenta TV: Netflix mit Preisvorteil zubuchen - so geht´s
DSL:  Telekom Magenta Zuhause - Tarifwechsel für Bestandskunden - Angebote

DSL:  Vodafone DSL Angebote: Internet & Phone 16, 50, 100 ab 19,99 EUR/Monat

KABEL:  Vodafone: Einfache Selbstinstallation oder Installationsservice?
KABEL:  Vodafone Kabel Internet auch ohne Kabelanschluss möglich?
KABEL:  
Vodafone Station oder Fritzbox 6591? Welcher Router ist besser?
KABEL:  
Zu Unitymedia wechseln: Bis zu 12 Monate Wechselbonus / Wechselvorteil

MOBILFUNK:   
otelo Allnet Flat Go, Classic, Max - welches Netz wird genutzt?

MOBILFUNK:   o2 Free mit Smartphone für Schüler, Studenten und andere junge Leute
MOBILFUNK:   
Vodafone Red S, M, L, XL: Aktuelle Angebote im Überblick


Letzte Aktualisierung: Fr. 15.1.2021  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |  (c) 2021 Christian Appenzeller