[Unitymedia Online-Vorteil]   [Magenta Zuhause Young - Angebote]   [Netcologne Vectoring

[Kabel Internet: Vorteile + Nachteile]   [Unitymedia Tarife]  |  Vodafone: DSL oder Kabel?

Telekom: IP-Umstellung  |  D-Netz-Qualität  |  VDSL-Ausbau |  Telekom VDSL Verfügbarkeit

Unitymedia 2play / 3play Fly 1000: Gigabit-Tarife für erste Städte verfügbar

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia startete vor kurzem seine Gigabit-Tarife mit bis zu 1.000 MBit/s im Download. Diese sind nun in den ersten "Unitymedia Gigabit City"-Städten verfügbar, in denen bereits der Ausbau für die neue Technik DOCSIS 3.1 realisiert wurde


Unitymedia bietet gleich zwei verschiedene Gigabit-Tarife (auf Basis von DOCSIS 3.1)
an:

- die Doppel-Flat 2play Fly 1000  (für Telefonie + Internet)

- und die Triple-Flat 3play Fly 1000 (für Telefonie + Internet + Digital-TV).

1.)  Unitymedia 2play Fly 100 - Telefon + Internet via Kabel

Der Tarif Unitymedia 2play Fly 1000 richtet sich vor allem an Nutzer, die
an einem Kombipaket für Telefonie + Internet interessant sind, aber kein
Kabelfernsehen brauchen. Er enthält im wesentlichen die folgenden Leistungen:

-  Kabel Internet-Anschluß mit bis zu 1.000 MBit/s (Download) bzw. 50 MBit/s
   (Upload) und Internet-Flatrate

- Telefonanschluß (Voice-over-Cable) mit Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz
   (ohne Sondernummern etc.)

- Kabel-WLAN-Router Fritz!Box 6591 Cable (DOCSIS 3.1) von AVM inklusive 

-  Angebot im September 2019: jetzt nur 99,99 EUR/Monat in den ersten 24 Monaten, 
   danach 109,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)


>>> mehr Infos über Unitymedia 2play Fly 1000

2.) Unitymedia 3play Fly 1000 - Das Komplettpaket für Telefon, Internet, TV 

Der Tarif Unitymedia 3play Fly 1000 richtet sich vor allem an diejenigen Nutzer, die 
sich auch für Kabelfernsehen interessieren. Er bietet im wesentlichen die folgenden 
Leistungen:

-  Kabel Internet-Anschluß mit bis zu 1.000 MBit/s (Download) bzw. 50 MBit/s 
   (Upload) und Internet-Flatrate

- Telefonanschluß (Voice-over-Cable) mit Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz 
  (ohne Sondernummern etc.)

- Kabel-WLAN-Router Fritz!Box 6591 Cable (DOCSIS 3.1) von AVM inklusive

- Digital-Recorder (Horizon HD Recorder) mit Zugriff auf diverse digitale TV-Dienste
  (teilw. kostenpflichtig)

- Angebot im September 2019: jetzt nur 109,99 EUR/Monat in den ersten 24 Monaten, 
  danach 119,99 EUR/Monat (>> mehr Infos)


>>> mehr Infos über Unitymedia 3play Fly 1000
 

Mit oder ohne Kabelfernsehen / Kabelanschluß? 

Für "2play Fly 1000" ist kein Kabelfernsehvertrag notwendig. Das heißt, es muß
kein Kabelfernsehen genutzt und bezahlt werden - das betreffende Gebäude muß
aber natürlich an das Kabelnetz von Unitymedia angeschlossen sein.

Für "3play Fly 1000" muß der Kunde auch einen Kabelfernsehvertrag haben. 
Zum Beispiel als "Selbstzahler" mit einem Einzelnutzervertrag oder als Mieter 
evtl. schon in den Nebenkosten abgerechnet.

 

Weitere Hinweise zu den neuen Unitymedia-Tarifen:

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für alle hier genannten Tarife 24 Monate,
es fällt eine einmalige Aktivierungsgebühr von 69,99 EUR an.

 

Wo sind die schnellen Gigabit-Tarife von Unitymedia (mit bis zu 1000 MBit/s) verfügbar?

Die Gigabit-Tarife sind noch nicht in allen für Kabel Internet ausgebauten Netzen
von Unitymedia verfügbar, sondern nur in bestimmten Gigabit-City-Städten, in denen
bereits der Ausbau für die neue DOCSIS 3.1-Technik erschlossen wurden. 

Die ersten Städte, in denen die neuen Tarife gebucht werden können, sind Düsseldorf,
Bochum, Köln, Frankfurt, Mannheim und Heilbronn. In Zukunft sollen aber auch weitere
Netze entsprechend ausgebaut werden.

Genaue Angaben zur Verfügbarkeit von "2play Fly 1000" bzw. "3play Fly 1000"
an einem bestimmten Standort liefert der offizielle Unitymedia-Verfügbarkeitscheck:


>>> zum Unitymedia-Verfügbarkeitscheck


[DSL Angebote]  [Magenta Zuhause M Allnet]  [Bluenet Internet]  [Zoony Internet]
 [o2 Free XL für junge Leute]  [Klarmobil Netz]  [1&1 Allnet Flat: Mehr Datenvolumen]

  Kabel BW Verfügbarkeit   |  DSL Provider Tübingen  |  DSL Regio Tarife  |  IP-basierter Anschluß


Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


Letzte Aktualisierung: So. 8.9.2019  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |   (c) 2019 Christian Appenzeller