[Telekom Magenta Zuhause Onnet]  [DSL 16plus Technik]  [DSL: Echtes ISDN oder VoIP/NGN?]  

[Kabel Deutschland Tarife im Überblick]  [Unitymedia Tarife] |  Kabel Deutschland Verfügbarkeit

Was ist D-Netz-Qualität?  |  o2 DSL All-In S, M,  |  Telekom: VDSL Verfügbarkeit Karte

Unitymedia Business: Office Internet & Phone für Geschäftskunden

Bei Unitymedia gibt es für mit den Office-Paketen spezielle Internet- und Telefon-Tarife für Geschäftskunden / Businesskunden (B2B)


1.) Internet-Tarife ohne Telefonie (z.B. als Ergänzung zu einem bestehenden Telekom-Telefonanschluß): Unitymedia Office Internet

Die "Office Internet"-Reihe bietet einen schnellen Kabel-Internet-Anschluß
inkl. Internet-
Flatrate, realisiert über das Breitband-Kabelnetz von Unitymedia.

Der Nutzer bekommt
ein Kabelmodem oder einen Router von Unitymedia zur
Verfügung gestellt.


Hinzu kommt ein Internet-Sicherheitspaket mit bis zu 5 PC-Lizenzen.


Es stehen drei Tarif-Varianten zur Auswahl:

Unitymedia Business -Tarifemaximale Downstream-
Geschwindigkeit
maximale
Upstream-
Geschwindigkeit
monatlicher
Grundpreis
Office Internet 25 25 MBit/s5 MBit/s 46,90 EUR
ohne MwSt.
(= 55,81 EUR
inkl. MwSt)
Office Internet 150150 MBit/s10 MBit/s
56,90 EUR
ohne MwSt.
(= 67,71 EUR
inkl. MwSt)
Office Internet 200200 MBit/s20 MBit/s96,90 EUR
ohne MwSt.
(= 115,31 EUR
inkl. MwSt)

Hinweis: Es fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 79,90 EUR ohne Mwst.
(= 95,08 EUR inkl. Mwst) an.

>>> weitere Infos über die Unitymedia Business - Tarife

2.) Komplettpakete für Telefonie und Internet: Unitymedia Office Internet & Phone

Die "Office Internet & Phone"-Reihe bietet einen schnellen Kabel-Internet-Anschluß 
inkl. Internet-Flatrate mit einem Telefonanschluß inkl. Telefon-Flatrate ins deutsche 
Festnetz, gemeinsam realisiert über das Breitband-Kabelnetz von Unitymedia. Für die 
Telefonie stehen bis zu drei Leitungen (genauer: drei Leitungen über DECT bzw. SIP 
oder zwei Leitungen über ISDN-S0) und bis zu 10 Rufnummern zur Verfügung. 

Der Nutzer bekommt eine AVM Fritz!Box Cable zur Verfügung gestellt. 
Hinzu kommt ein Internet-Sicherheitspaket mit bis zu 5 PC-Lizenzen.

Es stehen drei Tarif-Varianten zur Auswahl:

Unitymedia Business - Tarifemaximale Downstream-
Geschwindigkeit
maximale
Upstream-
Geschwindigkeit
monatlicher
Grundpreis
Office Internet & Phone 25 25 MBit/s5 MBit/s 49,90 EUR
ohne MwSt.
(= 59,38 EUR
inkl. MwSt)
Office Internet & Phone 150150 MBit/s10 MBit/s
59,90 EUR
ohne MwSt.
(= 71,28 EUR
inkl. MwSt)
Office Internet & Phone 200200 MBit/s20 MBit/s99,90 EUR
ohne MwSt.
(= 118,88 EUR
inkl. MwSt)

Hinweis: Es fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 79,90 EUR ohne Mwst.
(= 95,08 EUR inkl. Mwst) an.

>>> weitere Infos über die Unitymedia Business -Tarife

Aktuelle Sonderaktion / Verfügbarkeit der Office-Tarife:

Im Rahmen einer Sonderaktion bekommen zur Zeit (Stand: 27.8.2015) Wechsler 
von anderen Providern bis zu 12 Freimonate, je nach Restlaufzeit ihres alten 
Vertrages.

Die Tarife sind in modernisierten Netzen von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und
Hessen verfügbar. Für Kunden in Baden-Württemberg siehe diese Seite.


Genaue Informationen über die Geschäftskunden-Tarife (B2B)
"Office Internet" und "Office Internet & Telefon" erhalten Sie auf
der
Unitymedia-Homepage. Dort können Sie auch die Verfügbarkeit für
Ihren Standort in Nordrhein-Westfalen oder Hessen
abfragen:
 
>>> mehr Infos über die Unitymedia - Business - Tarife

[DSL Sonderangebote und Aktionen]   [Telekom DSL: Magenta Zuhause Friends für Studenten]
 [Simyo]    [Base Allnet Flat]   [Congstar]   [1&1 Allnet Flat]
  [Mobilcom Real Allnet]  | klarmobil Netz
 Telekom DSL Wechsler   |  DSL Tübingen  |  DSL für Studenten  |  Telekom Magenta Zuhause S, M, L


Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


DSL:  Vodafone DSL Classic: Jetzt als Vodafone Internet & Phone DSL 16
DSL:  Günstige DSL-Tarife für Studenten: Was bieten Telekom, o2, Vodafone etc.?DSL:  o2 DSL: Neue Tarife o2 DSL All-In S, All-In M und All-In L mit Fair-Flatrate
 Letzte Aktualisierung: Do. 27.8.2015  |  [Startseite]  [Mail]   [Impressum]  |  (c) 2015 Christian Appenzeller