[Aktuelle DSL-Sonderaktionen]  [IP-Anschluß bei der Telekom?]  [Telekom Business DSL]

Kabel-Internet:   [Kabel BW 3play]   [Unitymedia 3play]  |  Kabel Deutschland Verfügbarkeit
Call&Surf IP  |  VDSL Ausbau  | KabelBW: Internet in Tübingen  |  VDSL Verfügbarkeit - Karte

Die Vodafone VDSL Box: VDSL zum DSL-Preis

Im Fernsehen wirbt Vodafone zur Zeit für die sogenannte "VDSL Box". Eine gute Gelegenheit, dieses "Paket" einmal aufzuschnüren. 


Während Vodafone bislang meist eher seine "normalen" DSL-Pakete mit bis zu
DSL 16000 bewarb, legt das Unternehmen bei seiner neuen Werbekampagne nun das
Augenmerk auf die besonders schnellen VDSL-Anschlüsse.

Diese sind zu den Vodafone DSL-Komplettpaketen aus der "DSL Zuhause"-Reihe
als Option zubuchbar - das Besondere: Im Rahmen der aktuellen VDSL-Box-Sonderaktion
entfällt in den ersten 24 Monaten der Aufpreis für eben diese VDSL-Option!

"DSL Zuhause S" ist dabei im wesentlichen ein Telefon-/DSL-Anschluß mit Internet-Flat
und Telefon-Minutentarif. "DSL Zuhause M" bietet dagegen neben dem Anschluß noch
eine Doppel-Flat für Internet und Telefon und "DSL Zuhause L" umfaßt zusätzlich noch
Fernseh-Inhalte über das Internet (Videothek und teilweise auch normales, lineares
Fernsehen).


Die Pakete im Einzelnen:

a) Vodafone DSL Zuhause S mit VDSL-Zusatzoption

Dieses Paket enthält im wesentlichen die folgenden Leistungen:

- DSL-Anschluß mit maximal VDSL 50 (statt normal DSL 16000) und Internet-Flatrate

- Telefon-Anschluß (NGN) mit Telefon-Minutentarif (also keine Telefon-Flatrate, hierfür
   gibt es die höherwertigeren Tarife)

Monatlicher Preis bei Online-Bestellung im Mai 2014 im Rahmen einer Sonderaktion:  

- 19,95 EUR/Monat in den ersten 12 Monaten
- 29,95 EUR/Monat im 13.-24. Monat,
- 34,95 EUR/Monat ab dem 25. Monat

>>> zum Vodafone DSL Zuhause S-Paket


b) Vodafone DSL Zuhause M mit VDSL-Zusatzoption

Dieses Paket enthält im wesentlichen die folgenden Leistungen:

- DSL-Anschluß mit maximal VDSL 50 (statt normal DSL 16000) und Internet-Flatrate

- Telefon-Anschluß (NGN) mit Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz (ohne
   Sondernummern etc.)

Monatlicher Preis:  29,95 EUR/Monat in den ersten 24 Monaten, danach für VDSL
5 EUR/Monat zusätzlich

Monatlicher Preis bei Online-Bestellung im Mai 2014 im Rahmen einer Sonderaktion:  

- 24,95 EUR/Monat in den ersten 12 Monaten
- 34,95 EUR/Monat im 13.-24. Monat,
- 39,95 EUR/Monat ab dem 25. Monat

>>> zum Vodafone DSL Zuhause M-Paket


c) Vodafone DSL Zuhause L (plus IPTV-/Sat-TV-Paket) mit VDSL-Zusatzoption

Dieses Paket enthält im wesentlichen die folgenden Leistungen:

- DSL-Anschluß mit maximal VDSL 50 (statt normal DSL 16000) und Internet-Flatrate

- Telefon-Anschluß (NGN) mit Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz (ohne
   Sondernummern etc.)

- Vodafone TV (je nach Anschlußbereich ist maximal eine der beiden Varianten verfügbar):  

   In der IPTV-Paket-Variante: Empfang von Free-TV-Programmen sowie 15 HD-Programmen
   über eine vorhandene Satellitenanlage sowie Zugriff auf die (kostenpflichtige)
   Vodafone-Videothek mit Filmen + Serien auf Abruf via DSL.

   In der Sat-TV-Paket-Variante: Zugriff auf die (kostenpflichtige) Vodafone-Videothek mit
   Filmen + Serien auf Abruf via DSL. Der normale Fernsehempfang erfolgt über eine vorhandene
   Sat-Anlage (nicht im Paket enthalten).

- Vodafone TV-Center: Spezieller Digital-Receiver als Leihgerät für die Nutzung der
   obigen TV-Angebote

Monatlicher Preis bei Online-Bestellung im Mai 2014 im Rahmen einer Sonderaktion:  

- 34,95 EUR/Monat in den ersten 12 Monaten
- 44,95 EUR/Monat im 13.-24. Monat,
- 49,95 EUR/Monat ab dem 25. Monat

Das Sat-TV-Produkt wird angeboten, wenn das IPTV-Paket nicht verfügbar ist.
Beachten Sie aber, daß auch die Sat-Variante nicht überall erhältlich ist. Ob dieses
Paket an Ihrem Standort verfügbar ist, erfahren Sie auf der Vodafone-Homepage.

Vodafone IPTV setzt für TV-Sender in Standardauflösung (SDTV) eine verfügbare
Datenrate von mindestens 4,7 MBit/s voraus, für Programm in HDTV sogar in
Höhe von mindestens 9,7 MBit/s.

>>> zum Vodafone DSL Zuhause L-Paket


Wie ist die Verfügbarkeit der hier aufgeführten VDSL-Box Pakete? So können 
Sie abfragen, welche Vodafone DSL bzw. VDSL-Tarife bei Ihnen verfügbar sind!

1.) Hier klicken und Sie gelangen in einem neuen Fenster zum 
     Vodafone-Shop mit der Verfügbarkeitsprüfung

2.) Beim gewünschten "DSL Zuhause"-Tarif auf "Zum Angebot" klicken.

3.) Geben Sie im nun erscheinenden Feld ("Produktverfügbarkeit prüfen")
     die erforderlichen Daten (Straße, Haus-Nummer und Vorwahl) ein

4.) Evtl. werden nun mehrere Möglichkeiten für ihre korrekte
    Anschrift angegeben. Wählen Sie die zutreffende aus.
     Möglicherweise werden Sie auch gebeten, die komplette
     Rufnummer Ihres Anschlusses anzugeben.

5.) Sie bekommen angezeigt, ob der von Ihnen gewünschte Tarif bei Ihnen 
      verfügbar ist (und in welcher Geschwindigkeit)

Hinweis: "DSL Zuhause S" ist in Regionen, in denen Vodafone DSL-Anschlüsse
der Telekom zur Anbindung der Kunden nutzt ("Regio-Gebiete") nicht verfügbar.
Ersatzweise wird dort dann z.B: "DSL Zuhause M" angeboten.

Mehr Informationen zu den Tarifen von Vodafone und der
"Vodafone VDSL-Box" erhalten Sie hier:

 
>>> zum Vodafone DSL-Onlineshop


[KabelBW Verfügbarkeit prüfen]  [Multitainment Box]  [Telekom 120 Euro Bonus

[DSL: ATM oder GbE]   [Call&Surf Comfort Friends]   [DSL in Tübingen]   [DSL für Studenten]
Mobilfunk:  [klarmobil]   [Congstar Allnet]  [1&1 Allnet Flat] |  Welches Netz nutzt...? | D-Netz Qualität

Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


AKTUELL:   Telekom: Call&Surf und Entertain - 6 Monate ab 29,95 EUR / Monat
AKTUELL:   Telekom: Call&Surf Comfort Onnet oder Allnet jetzt verfügbar
AKTUELL:   o2 DSL Young: Schüler und Studenten sparen mit dem Junge-Leute-Vorteil

DSL:  Vodafone DSL: Classic Paket auch mit nur 12 Monaten MVLZ möglich
DSL:  Vodafone DSL-Pakete: Zuhause M Classic und weitere Tarife

KABEL:  Unitymedia: 1play und 2play auch ohne Kabelfernsehen
KABEL:  Infos zur Verfügbarkeitsabfrage von Unitymedia

KABEL:  Kabel Deutschland: Kabel Internet für Hannover, Kiel, Flensburg, Lübeck
               Bremen, Oldenburg, Mainz, Koblenz, Passau, München, Ingolstadt, etc.

MOBILFUNK:   Base - All-In, All-In-Classic und weitere Tarife im Netz von e-plus
MOBILFUNK:   klarmobil - Welches Netz nutzt die Allnet-Spar-Flat?


 Letzte Aktualisierung: Fr. 2.5.2014  |  [Startseite]  [Mail]   [Impressum]  |  (c) 2014 Christian Appenzeller