[DSL-Angebote Januar]   [Telekom: DSL-Angebote für Neukunden]   [o2 Free M: Angebote]

Kabel-Internet: [Unitymedia 400 MBit/s]  [Kabel Deutschland Angebote]  [Unitymedia Tarife
Vodafone DSL oder Kabel Internet?  |  Vodafone Red für Studenten  |  Unitymedia Onlinevorteil 

Telekom: Preiserhöhung für Magenta Zuhause S - was tun als Nutzer?

Normalerweise gibt es immer wieder Berichte über Preissenkungen oder schnellere Anschlüsse im deutschen Breitband-Markt. Bei der Telekom soll aber in Kürze ein Tarif teurer werden



Laut diversen Medienberichten plant die Deutsche Telekom offenbar für einen Teil
der Bestandskunden im Tarif Magenta Zuhause S ab Mai eine Preiserhöhung von
bislang 34,95 auf zukünftig 36,65 EUR/Monat.

In diesem Zusammenhang stellen sich den betroffenen Nutzern verschiedene Fragen -
wie zum Beispiel:

1.) Welche Bestandskunden im Tarif Magenta Zuhause S sind von der 
angekündigten Preiserhöhung betroffen?

Hierzu gibt es bislang keine genauen Informationen. In ersten Berichten zum Thema kursieren
nur relativ ungenaue Angaben, daß es sich etwa um "mehrere hunderttausend" Kunden
handeln soll. Dies läßt vermuten, daß nicht alle Bestandskunden gleichermaßen davon 
betroffen sind.

Denkbar wäre zum Beispiel, daß diejenigen Kunden, die erst vor kurzem den Tarif
Magenta Zuhause S bestellt haben, zumindest in der Mindestlaufzeit von 24 Monaten
den bisherigen Tarif behalten können - aber dies ist bislang nur eine Vermutung.

Alles andere wäre jedoch sehr skurill - insbesondere vor dem Hintergrund, daß im Moment
(Stand: 22.1.2019) der Tarif neu immer noch mit dem bisherigen Preis von 34,95 EUR/Monat
beworben wird.

Nach bisherigem Stand der Dinge wird es wohl hauptsächlich ein Kriterium geben, an dem
man erkennen kann, ob die Preiserhöhung auch für den eigenen Anschluß gilt: Betroffene
Nutzer sollen in Kürze von der Telekom schriftlich über die Preisänderung informiert werden.
 

2.) Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich als Nutzer im Tarif Magenta 
Zuhause S von der Preiserhöhung betroffen bin

Wenn Sie zu den betroffenen Kunden gehören, haben Sie vereinfacht gesagt folgende 
Möglichkeiten:
 

a) Tarifänderung akzeptieren

Sie unternehmen nichts und akzeptieren damit die Preiserhöhung. Damit erhöht
sich der monatliche Grundpreis für Sie zukünftig von 34,95 auf 36,65 EUR/Monat.


b) Tarifwechsel bei der Telekom

Sie nutzen die Möglichkeit für einen Tarifwechsel zu einem anderen Telekom-Tarif.

Billiger wird es damit für Sie zwar auch nicht, aber Sie können evtl. zu einem überschaubaren
Aufpreis von einem schnelleren Anschluß profitieren. Zum Beispiel können Sie bei
einem Wechsel zum Tarif "Magenta Zuhause M" (falls verfügbar) von bis zu 50
MBit/s im Download profitieren (bei Magenta Zuhause S sind es je nach Verfügbarkeit
nur bis zu 16 MBit/s).

"Magenta Zuhause M" kostet 39,95 EUR/Monat. Im Vergleich zum bisherigen "Magenta
Zuhause S" ein Aufpreis von 5 EUR/Monat - nach der Preiserhöhung reduziert sich der
Preisunterschied aber auf nur noch 3,30 EUR/Monat.

Außerdem gibt es zur Zeit (Stand Januar 2019) für Nutzer, die von "Magenta Zuhause S"
zu den Tarifen "Magenta Zuhause M" (bis zu 50 MBit/s, ab 39,95 EUR/Monat) oder
"Magenta Zuhause L" (bis zu 100 MBit/s, ab 44,95 EUR/Monat) wechseln, eine einmalige
Highspeed-Gutschrift von 60 Euro, die die höheren Grundkosten sogar in einem gewissem
Umfang ausgleicht.

Mehr Informationen zum Thema Tarifwechsel für Telekom-DSL-Bestandskunden sowie
aktuelle Angebote hierfür und eine Anleitung zum bequemen Online-Tarifwechsel finden
Sie in einem ausführlichen Extra-Artikel.
 

c) Wechsel zu einem anderen Anbieter

Nutzern, die von der Preiserhöhung betroffen sind, sollen laut Medienberichten die
Möglichkeit zur Sonderkündigung haben. Falls Ihnen die oben unter a) und b)
vorgestellten Möglichkeiten nicht zusagen, können Sie sich überlegen, ob Sie
mit Ihrem Anschluß zu einem anderen Provider (DSL oder Kabel Internet) wechseln
möchten.

Eine Auswahl mit aktuellen Angeboten der wichtigsten DSL- und Kabel Internet-Anbieter
auf dem deutschen Markt finden Sie in einer Extra-Übersicht.

Hinweis: Die dort für die Telekom genannten Angebote gelten nur für Telekom-Breitband-
Neukunden, die in den letzten drei Monaten keinen DSL-Anschluß o.ä. der Telekom hatten.


3.) Welche Produkte bzw. DSL-/VDSL-Angebote der Telekom sind bei mir
aktuell eigentlich verfügbar?

Bei den Magenta Zuhause-Tarifen ist zu beachten, daß je nach technischer
Verfügbarkeit von Ort die Produkte auf Basis von DSL 16000 bzw. VDSL
eventuell nur mit reduzierter Geschwindigkeit verfügbar sind.

Außerdem gilt: Die neue Super-Vectoring-Technik für VDSL 250 ist zunächst
nur in einzelnen Ortsnetzen verfügbar und wird schrittweise weiter ausgebaut.

Genaue Informationen, welche Produkte an Ihrem Wunschstandort verfügbar
sind, erfahren Sie im Telekom DSL- und VDSL-Verfügbarkeitscheck.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Mehr Informationen zu den Magenta Zuhause-Tarifen der Deutschen 
Telekom und über ihre aktuellen DSL-Angebote für Neukunden 
bzw. für Bestandskunden erhalten Sie hier:

 
>>> zur Telekom-Homepage
>>> zu den Magenta Zuhause-Tarifen
>>> zum Telekom DSL/VDSL-Verfügbarkeitscheck


[Unitymedia: Unterschied 2play / 3play]  [NetCologne DSL: Angebote] [Telekom IP-Anschluß

[Telekom DSL: Annex-B / Annex-J]   [Vodafone DSL Angebote]  [Unitymedia Verfügbarkeit]
[klarmobil: Welches Netz?]  ["D-Netz Qualität"]  [1&1 Allnet Flat Angebote]  [Blau - Netz + Tarife]

Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.


AKTUELL:  Telekom: Schreiben wegen Umstellung auf IP / "Anschluß der Zukunft"
AKTUELL:  Kabel Internet oder DSL: Vorteile, Nachteile, Unterschiede
AKTUELL:  1&1: DSL mit gratis Fernseher oder mit gratis Tablet?

DSL:  Telekom: Magenta Zuhause S, M, L - auch mit Entertain / Entertain Premium
DSL:  Telekom Magenta Zuhause S, M, L als Young-Tarif für junge Leute

KABEL:  
Unitymedia 2play ab 19,95 EUR/Monat: Angebote im Januar für Neukunden
KABEL:  Unitymedia Wechselbonus: Bis 12 Monate keine Grundgebühr
KABEL:  Unitymedia Business: Angebote und Tarife für Geschäftskunden


MOBILFUNK: 
klarmobil - Allnet Flat - Tarife und Angebote im D-Netz oder E-Netz
MOBILFUNK:  
Neue Tarife bei o2: o2 Free S, M, L, XL zum unendlich surfen
MOBILFUNK:  
o2 Free S, M, L, XL - Angebote für junge Leute / Studenten

MOBILFUNK:  Vodafone Red Angebote: Mehr Datenvolumen / mit Startguthaben


Letzte Aktualisierung: Mi. 23.1.2019  |  [Startseite]  [Impressum]  [Datenschutz]  |   (c) 2019 Christian Appenzeller