[DSL Angebote]   [o2 DSL Kombivorteil]   [Kabel Deutschland Verfügbarkeit]  [D-Netz Qualität]

[Kabel BW ohne TV]    [Kabel Deutschland Komplettpakete]    |  KabelBW: Technische Verfügbarkeit

Call & Surf IP  |   Vodafone LTE 21600 / 50000-Tarife   |   Vodafone: Die neue VDSL-Box


 

o2 DSL-Tarife im Überblick: All-In S, All-In M und All-In L

Mitte Oktober hat o2 Germany seine DSL-Tarife grundlegend überarbeitet. Wesentliche Neuerungen: Es gibt jetzt Allnet-Flats, mit denen man auch in die deutschen Mobilfunknetze kostenfrei telefonieren kann - und auch bei o2 kommt zukünftig eine Datendrossel.


Ähnlich wie bislang gibt es auch zukünftig drei Tarifvarianten (S, M und L),
die nun durch den Zusatz "All-In" von den alten Tarifen unterschieden werden
können.

o2 DSL All-In S:

Dieses Paket bietet einen DSL-Anschluß mit bis zu 8 MBit/s (Downstream)
bzw. bis zu 1 MBit/s (Upstream) inkl. DSL-Flatrate und einen DSL-Telefonanschluß 
(VoIP/NGN) mit Telefon-Flatrate in alle deutschen Festnetze und Mobilfunknetze.

Ab 100 GB/Monat wird die maximal erreichbare Geschwindigkeit auf
2 MBit/s im Downstream gedrosselt.

Der monatliche Grundpreis beträgt 24,99 EUR/Monat. Es fällt ein einmaliger
Bereitstellungspreis von 49,99 EUR an.
 

>>> mehr Infos zu o2 DSL All-In S


o2 DSL All-In M:

Dieses Paket bietet einen DSL-Anschluß mit bis zu 16 MBit/s (Downstream)
bzw. bis zu 1 MBit/s (Upstream) inkl. DSL-Flatrate und einen DSL-Telefonanschluß 
(VoIP/NGN) mit Telefon-Flatrate in alle deutschen Festnetze und Mobilfunknetze.

Es gilt hierbei das "Fair-Flatrate"-Prinzip (Infos dazu weiter unten).

Der monatliche Grundpreis beträgt 29,99 EUR/Monat. 
Es fällt ein einmaliger
Bereitstellungspreis von 49,99 EUR an.

>>> mehr Infos zu o2 DSL All-In M


o2 DSL All-In L:

Dieses Paket bietet einen DSL-Anschluß mit bis zu 50 MBit/s (Downstream) 
bzw. bis zu 10 MBit/s (Upstream) inkl. DSL-Flatrate und einen DSL-Telefonanschluß 
(VoIP/NGN) mit Telefon-Flatrate in alle deutschen Festnetze und Mobilfunknetze.

Es gilt hierbei das "Fair-Flatrate"-Prinzip (Infos dazu weiter unten).

Der monatliche Grundpreis beträgt 34,99 EUR/Monat. 
Es fällt ein einmaliger
Bereitstellungspreis von 49,99 EUR an.

>>> mehr Infos zu o2 DSL All-In L


Die neue Fair-Flatrate:

Für die Tarife o2 DSL All-In M und o2 DSL All-In L gilt in Zukunft das "Fair-Flatrate"-Prinzip.

Das heißt: Für Nutzer, die in drei aufeinanderfolgenden Monaten mehr als 300 GB
verbrauchen, wird eine Datendrossel aktiviert. Ab dem 4. Monat erfolgt dann ab
300 GB/Monat eine Drosselung der Downstream-Geschwindigkeit auf maximal
2 MBit/s für den Rest des jeweiligen Abrechnungsmonats. 

Nutzer, die nur gelegentlich für einen oder zwei Monate mal über die "magische" 300 GB-
Grenze kommen, bleiben also von dieser Drossel verschont. Wird die Grenze drei Monate
in Folge verletzt, gilt die Drossel aber dauerhaft!

Betroffene Nutzer können "Upgrade-Pakete" hinzubuchen: Für 4,99 EUR gibt es zusätzliche
100 GB ungedrosseltes Datenvolumen ("DSL Upgrade 100 GB"), für 14,99 EUR fällt
die Drosselregelung sogar komplett weg ("DSL Upgrade Unlimited").

Es gibt für Vielnutzer also auch in Zukunft noch Möglichkeiten, hohe Datenvolumina mit
o2 DSL zu nutzen. Durch den Mehrpreis dieser Zusatzoptionen zahlen sie aber dann
mehr als Wenignutzer.

Die Fair-Flatrate-Regelung gilt voraussichtlich ab 1.7.2014.

Hinweis: Beim Tarif o2 DSL All-In S gilt die Drosselung ab 100 GB/Monat immer
(voraussichtlich aber ebenfalls erst ab Juli 2014)!

Die Vertragslaufzeit:

Die DSL-Tarife sind in zwei Laufzeitvarianten erhältlich:

Mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten oder ohne feste Mindestlaufzeit. Für
die Tarifvariante mit Mindestlaufzeit gibt es oftmals spezielle Aktionsangebote,
mit denen interessierte Nutzer zusätzlich sparen können.


Die Verfügbarkeit von o2 DSL:

o2 DSL basiert auf der Technik-Plattform von Telefonica und ist darüber
schon in rund 60 Prozent der deutschen Haushalte verfügbar.

In anderen Gebieten nutzt o2 über Bitstream die DSL-Technik der Deutschen
Telekom. Dort wird dann ein Regiozuschlag in Höhe von
5 EUR/Monat berechnet.




[Congstar Allnet]  [Die 1&1 Allnet-Flat Tarife]  [Mobilcom Real Allnet Flats]  [Welches Netz nutzt...?



Alle Daten und Angaben ohne Gewähr.

AKTUELL:   Telekom: Call&Surf und Entertain / IP-basierter Anschluss
AKTUELL:   
Call&Surf und Entertain ohne Splitter mit Annex-J

DSL:   Aktuelle DSL-Aktionen, Schnäppchen und Sonderangebote für Wechsler
DSL:   
Telekom - Wo ist VDSL verfügbar? Wo ist Entertain verfügbar?

DSL:   Vodafone - Die Multitainmentbox ist da - DSL, Telefon und IPTV

KABEL:   KabelBW - Kabel Internet für Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Tübingen, 
                Reutlingen, Rottenburg, Horb, Hechingen, Konstanz, Freiburg, Ludwigsburg,...

KABEL:  Unitymedia: Kabel Internet für Dortmund, Essen, Bochum, Duisburg, Köln
               Bielefeld, Münster, Düsseldorf, Frankfurt, Darmstadt, Kassel, Marburg, ...

MOBILFUNK:  klarmobil - Welches Netz nutzt klarmobil?
MOBILFUNK:  
klarmobil - Handy-Spar-Tarif, Allnet-Flats und weitere Tarife

MOBILFUNK:  Base-Tarife: Allnet Flat und Co.


 Letzte Aktualisierung: Sa. 2.11.2013  |  [Startseite]  [Mail]  [Impressum]  |  (c) 2013 Christian Appenzeller